Geänderte Öffnungszeiten des Wertstoffhofes Gemünden

In den Kalenderwochen 3/2020 bis 8/2020 ist der Wertstoffhof der Stadt Gemünden a.Main wie folgt nicht besetzt:

Neue Richtsätze für Hochbauten

Das Bauamt des Landratsamtes Main-Spessart gibt bekannt, dass ab 1. Februar im Baugenehmigungsverfahren neue Richtsätze zur Baukostenermittlung bei Hochbauten gelten. Diese können ab sofort hier heruntergeladen werden.

Führungswechsel im Jugendamt des Landkreises Main-Spessart

Am 1. März steht ein Wechsel an der Führungsspitze des Amtes für Jugend und Familien des Landkreises Main-Spessart an. Michael Martin geht nach 46 Jahren im Dienst und 30 Jahren

Antrag auf Vereinspauschale 2020

Die Anträge für die Vereinspauschale 2020 - zur Förderung der Sportvereine im Landkreis - können ab sofort beim Landratsamt Main-Spessart gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 2 . März 2020 (Ausschlussfrist).

"In einem Zug?!"

Auch in dieser Faschingssaison bietet der HaLT-Standort Main-Spessart eine Sonderaktion an.

Privatgärten in Main-Spessart für den „Tag der offenen Gartentür 2020“ gesucht

Nicht nur neugierige Blicke über den Gartenzaun werfen, sondern ganz legal in fremden ärten herumspazieren und sich Ideen und Inspiration für sein eigenes Gartenparadies holen, das ist doch der Wunsch vieler Gartenfreunde!

NaturSchauGarten Main-Spessart in Himmelstadt

Das Jahresprogramm des NaturSchauGartens in Himmelstadt startet mit einem Vortrag von Josef Engelhart von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim.

Fortbildung „Betrieblicher Pflegelotse“ – noch Plätze frei!

Für die zweite Runde der Fortbildung zum Betrieblichen Pflegelotsen in den Landkreisen Main-Spessart und Würzburg sind noch Plätze frei. Die drei Tages-Veranstaltung findet

Übungen der Bundeswehr

Bundeswehreinheiten führen nachstehende Übungen aus:

Entsorgung von Christbäumen

Nach Heilige Drei Könige wird der Christbaum traditionell abgeschmückt. Im Interesse des Umweltschutzes sollten die Bäume wieder in den Naturkreislauf zurückgeführt und kompostiert werden.

Keine Annahme von Altreifen bei der Problemabfallsammlung

Entgegen der Information in der Pressemitteilung vom 12. Dezember 2019 zählen Altreifen nicht zum Problemabfall und werden bei der Problemabfallsammlung nicht angenommen.

Problemabfallsammlung 2020

Am 14.01.2020 beginnen die diesjährigen mobilen Problemabfallsammlungen. Alle Gemeinden werden an zwei Terminen (Frühjahr und Herbst) angefahren.

Witterungsbedingter Schulausfall. Woher bekommen Eltern Informationen?

Im letzten Jahr blieben wir zwar von witterungsbedingten Schulausfällen verschont, erklärt Karin Auth, Schulamtsdirektorin im Landkreis Main-Spessart.

„Kids Only“

In der Zeit vom 26. November bis 17. Dezember fand an vier Nachmittagen in der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart die Kids Only - Gruppe statt.

Grußwort von Herrn Landrat Thomas Schiebel zu Weihnachten und zum Jahreswechsel 2019/20

Liebe Bürgerinnen und Bürger, was wird uns von dem Jahr 2019 in Erinnerung bleiben?

Abfallkalender 2020

In den kommenden Tagen erhalten alle Haushalte im Landkreis Main-Spessart den neuen Abfallfallkalender für das Jahr 2020. Hier steht er als Download zur Verfügung.

Circuscamp in den Pfingstferien – Manege frei

In den Pfingstferien ist es wieder soweit: Das Circuscamp am Mainufer im Karlstadter Stadtteil Mühlbach präsentiert junge Artisten, die einmal Manegenluft schnuppern wollen.

Fortbildungsangebot „Betrieblicher Pflegelotse“ geht in die zweite Runde

Mit großem Erfolg wurde im Frühjahr 2019 die erste Fortbildung zum Betrieblichen Pflegelotsen in den Landkreisen Main-Spessart und Würzburg durchgeführt. Nun findet die zweite Runde im März 2020 statt.

Winterfreizeiten in den Weihnachtsferien - Es gibt noch Restplätze!

Die kommunale Jugendarbeit des Landkreises Main-Spessart bietet während den Winterferien für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 13 Jahren Winterfreizeiten an.

„Kess erziehen – Mehr Freude. Weniger Stress.“ in Marktheidenfeld

Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart bietet in Kooperation mit dem Familienbund der Katholiken ab dem 16. Januar den Elternkurs: "Kess erziehen Mehr Freude. Weniger Stress." an.

Projekt „INklusiv! Gemeinsam arbeiten“ - Unterstützertreffen der Region Main-Spessart im Landratsamt

Die kommunale Behindertenbeauftragte stellte gemeinsam mit Landrat Thomas Schiebel aktuelle Themen zur Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Main-Spessart vor.

Fahrplanwechsel in Main-Spessart am 1. November mit vielen Neuerungen

Landrat Thomas Schiebel und die Nahverkehrsbeauftragte des Landkreises Main-Spessart, Monika Mützel, freuen sich über die neuen Fahrplanhefte, die pünktlich zum Fahrplanwechsel fertig gestellt wurden.