Corona Pressemitteilungen

Neue Allgemeinverfügung Versammlungen

19.01.2022
Das Landratsamt Main-Spessart hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die seit gestern (Dienstag den 18.1.22) in Kraft ist und die Rahmenbedingungen für unangemeldete Versammlungen im Landkreis festlegt.

Gesundheitsamt Main-Spessart überlastet

19.01.2022

Die Infektionszahlen im ganzen Land steigen aufgrund der Omikron-Welle aktuell stark an.

Erweiterte Öffnungszeiten im Impfzentrum Main-Spessart

05.01.2022

Neue Öffungszeiten sind: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9 bis 17:30 Uhr, Mittwoch 12 bis 19:30 Uhr, Samstag 9 bis 14 Uhr

Impfungen im Impfzentrum deutlich ausgebaut

04.01.2022
In den letzten Wochen konnte ein deutlicher Anstieg bei den Impfungen in unserem Impfzentrum verzeichnet werden.

Zugang zum Landratsamt nur mit 3G-Nachweis

30.12.2021
Der Zutritt zum Landratsamt und seinen Außenstellen wird ab 10. Januar 2022 nur noch nach Vorlage eines gültigen 3G-Nachweises gestattet.

Impfzentrum Main-Spessart zieht nach Lohr um

22.12.2021

Kinderimpfungen ab 27. Dezember
Verlängerte Öffnungszeiten für Berufstätige im Januar

ÖPNV in Main-Spessart:

21.12.2021
Rufbusse für die Feiertage nur bis zum 23. Dezember buchbar. In den Ferien müssen Schüler*innen in Bus und Bahn einen gültigen 3G-Nachweis vorlegen.

Verdachtsfälle der Omikron-Variante in Main-Spessart

16.12.2021

Landrätin bittet um erhöhte Achtsamkeit und Inanspruchnahme des Impfangebots

Kapazität des Impfzentrums wird ausgeweitet

03.12.2021

Voraussichtlich in der ersten Januarwoche 2022 zieht das Impfzentrum wieder in die Spessarttorhalle nach Lohr

Bundeswehr unterstützt im Impfzentrum und bei der Kontaktnachverfolgung

02.12.2021

Die Impfungen im Landkreis werden weiter ausgebaut. Seit dieser Woche gibt es dafür Unterstützung von der Bundeswehr.

Schülerimpfungen können weiter vorangebracht werden

02.12.2021
Seit einigen Wochen führt das mobile Impfteam des Impfzentrums in Marktheidenfeld auch Schülerimpfungen in den Schulen des Landkreises Main-Spessart durch.

3G-Kontrollen in Bussen im Landkreis Main-Spessart ohne Beanstandung

01.12.2021

Seit vergangener Woche gilt in Bussen und Bahnen die 3G-Regel. Nur wer geimpft, genesen oder getestet ist, darf mitfahren und muss dies durch entsprechende Nachweise belegen können.

Impfungen im Landkreis Main-Spessart gehen gut voran

30.11.2021

10.426 Impfungen mehr als vor drei Wochen.

Hohe Nachfrage nach Impfterminen

26.11.2021
Wir freuen uns sehr, dass die Impfbereitschaft im Landkreis Main-Spessart so stark gestiegen ist.

3G im ÖPNV

25.11.2021
Für eine Fahrt in den öffentlichen Verkehrsmitteln ist ab Mittwoch, 24.11.2021, ein sogenannter 3G-Nachweis erforderlich.

Ab Mittwoch 3G-Regelung im ÖPNV

24.11.2021
Ab Mittwoch, 24. November, wird die 3G-Regelung auch auf den ÖPNV ausgeweitet.

Corona-Hotline ist wieder erreichbar

22.11.2021
Ab sofort ist das Bürgertelefon (Corona-Hotline) des Landkreises Main-Spessart wieder erreichbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten Fragen rund um das Thema von Montag bis Donnerstag, 8 bis 16 Uhr, sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr unter Tel.: 0 93 53 / 793 14 90.

Präsenz zeigen und aufklären

19.11.2021
Polizei und Landratsamt kontrollieren verstärkt die Einhaltung der Corona Regeln

Nachfrage nach Impfungen steigt – Bitte keine Impftermine blockieren!

19.11.2021
Angesichts der sich zuspitzenden Entwicklungen rund um das Pandemiegeschehen gilt seit vergangenem Donnerstag für ganz Bayern der Katastrophenfall.

Was muss ich tun wenn ich Kontakt zu einem Infizierten hatte?

18.11.2021
Fragen und Antworten rumd um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus.

Die Corona-Strategie des Landkreises Main-Spessart für die nächsten Tage

10.11.2021
Die Lage in den Krankenhäusern in Main-Spessart und in Unterfranken verschärft sich.

Am Dienstag, 9. November springt die Krankenhausampel auf Rot

08.11.2021
Seit Sonntag, 7. November steht die Krankenhausampel bayernweit auf Gelb. Nachdem die Zahl der Corona-Patienten in bayerischen Krankenhäusern immer weiter steigt, springt die Krankenhausampel am Dienstag, 9. November auf Rot.

Neues Schnelltestangebot am Testzentrum in Marktheidenfeld – Nur kostenfreie Testungen möglich

27.10.2021
Ab Donnerstag, 28. Oktober bietet das Bayerische Testzentrum Main-Spessart am Klinikum Marktheidenfeld nun auch Schnelltests während der Öffnungszeiten an.

Hotline des Impfzentrums bitte nur für Terminvergabe und Fragen zum Thema Impfen kontaktieren

04.11.2021
Wir bitten um Verständnis, das unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Hotline des Impfzentrums nur Impftermine und Auskünfte zum Thema Impfen erteilen können.

Impfzentrum ruft zur Booster- und Auffrischimpfung auf

21.10.2021
Termine für Auffrischimpfung werden nur telefonisch vergeben.

Änderungen bei kostenlosen Corona-Tests ab 11. Oktober

08.10.2021
Am Montag, 11. Oktober, tritt eine neue Fassung der bundesweiten Testverordnung und eine weiterentwickelte Bayerische Teststrategie in Kraft.

Das gilt in Main-Spessart: Änderungen der Corona-Verordnung

06.10.2021
Die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde um vier Wochen verlängert und ist bis einschließlich Freitag, 29. Oktober, gültig.

Umzug des Impfzentrums Main-Spessart

22.09.2021
Am Freitag, 24. September, wird letztmalig im Bayerischen Impfzentrum Main-Spessart am Standort Lohr (Spessarttorhalle) geimpft.