Seniorenbeiräte

Die demographische Entwicklung mit immer mehr älteren Menschen ist eine zentrale Herausforderung für Politik und Gesellschaft. Der Wandel bietet aber auch Chancen. Die ältere Generation verfügt über einen für die Gesellschaft unverzichtbaren Schatz an Lebensweisheit, Wissen, Erfahrung und Können. Sie ist innovativ und kreativ. Dieses Potenzial gilt es verstärkt nachzufragen und zu nutzen.

Dabei kommt den Seniorenbeiräten  als Interessenvertretung der älteren Menschen eine wichtige Rolle zu.

Ältere Menschen können ihren Zugewinn an Lebensjahren heutzutage in einem zunehmend rüstigen Status erleben. Sie haben es  in der Hand, diese Lebensphase und damit den demographishen Wandel aktiv mitzugestalten gemäß dem Motto: Engagement kennt keinen Ruhestand!

Es ist erfreulich, dass die Bereitschaft zu ehrenamtlichem und bürgerschaftlichem Engagement gerade auch bei älteren Menschen weiter wächst. „Wer sich bürgerschaftlich engagiert, tut etwas gegen soziale Kälte". Aktive Bürgerinnen und Bürger mischen sich ein, übernehmen Verantwortung und reagieren auf Anforderungen unserer Gesellschaft.

Gerade in der Altenhilfe kann Professionalität nicht alles abdecken. Hier sollten sich die bürgerlich engagierten und die professionellen Fachkräfte gegenseitig unterstützen.

Geschäftsordnung des Kreisseniorenbeirates

Geschäftsordnung des Kreisseniorenbeirats Geschäftsordnung des Kreisseniorenbeirats, 22 KB

Mitglieder des Kreisseniorenbeirates

Ort PLZ Name
Arnstein 97450 Scheller Ingrid
Arnstein 97450 Kirchner Ruth
Aura i. Sinngrund 97773 Thor Peter
Erlenbach 97837 Kuhn Birgit
Eußenheim 97776 Utsch Martina
Frammersbach 97833 Kothe Dieter
Frammersbach 97833 Fleischmann Peter
Gemünden a.Main 97737 Dittmeier Martina
Gemünden a.Main 97737 Schuster Hubert
Gössenheim 97780 Dr. Schenk Bernold
Gräfendorf 97782 Müller Hildegard
Hafenlohr 97840 Stahl Elisabeth
Hafenlohr 97840 Pauli Anya
Hasloch 97970 Versch Christiane
Himmelstadt 97267 Schäfer Maria-Luise
Karbach 97842 Stegerwald Marga
Karlstadt 97753 Schröder Dietholf
Karlstadt 97753 Wahler Emil
Karsbach-Heßdorf 97783 Brandt Brigitta
Kreuzwertheim 97892
Lohr a.Main 97816 Hegel Georg-Ludwig
Marktheidenfeld 97828 Wiesmann Erhard
Marktheidenfeld 97828  Dürr Andrea 
Mittelsinn 97785 Linke Hans-Georg
Neuhütten 97843 Karl Britta
Neuendorf 97788 Lampertz Gisela
Neustadt a.Main 97845 Grübel Rosalinde
Obersinn 97791 Biemüller Armin
Retzstadt 97282 Köhler Birgit
Retzstadt 97282 Schmitt Georg
Rieneck 97794 Herrmann Gertrud
Roden 97846 Leibl Gerhard
Schollbrunn 97852 Pfenning Christel
Steinfeld 97854 Handel Waltraud
Thüngen 97289 Schmidt-Finger Ursula
Thüngen 97289 Dienst Michael 
Triefenstein  97855 Virnekäs Wolfgang
Urspringen 97857 Nätscher Paul
Zellingen 97225 Krönert Hanna


 

Seniorenbeiräte der Gemeinden

Ort PLZ Name
Frammersbach 97833 Kothe Dieter
Gemünden 97737 Dittmeier Martina
Karlstadt 97753 Schröder Dietholf
Lohr 97816 Hegel Georg-Ludwig
Marktheidenfeld 97828 Dürr Andrea
Zellingen 97225 Krönert Hanna


Darüber hinaus gibt es in nahezu allen Städten und Gemeinden Bürger und Funktionsträger, die sich um die Belange der älteren Bevölkerung engagieren.