Netzwerk Demenz und Pflege Main-Spessart

Für Betroffene und ihre Angehörigen bedeuten Demenz und Pflege eine Herausforderung, der täglich aufs Neue begegnet werden muss. Für viele Bürgerinnen und Bürger ist es ein Thema, das verunsichert und Fragen aufwirft. Das Netzwerk Demenz und Pflege will informieren und Orientierung geben. Ein Zusammenschluss von verschiedenen Einrichtungen und Diensten aus den Bereichen Pflege, Soziale Arbeit, Medizin, Bildung, Zivilgesellschaft und Kommunalverwaltung.

Logo_blaurotgelb

Aktuelles

Film: Diagnose Demenz - ein Schrecken ohne Gespenst - Das Leben hat eine Chance verdient

IDiagnose-Demenz-(Quelle---Filmverleih)Zur Bayerischen Demenzwoche werden in den Kinos der Film "Diagnose Demenz" und der 11-minütige Kurzfilm 21_71 Uhr von Joey Arand gezeigt.

Movie im Luitpoldhaus: 01.09.2022, 19:30 Uhr und 05.09.22, 18:30 Uhr

Burg-Lichtspiele : 22.09.2022, 19:00 Uhr und 25.09.22, 17.30 Uhr

Am 01.0...

Netzwerktreffen am 30.05.2022

Das Netzwerk Demenz und Pflege veranstaltet nach einer langen Corona-bedingten Pause wieder ein Netzwerktreffen. Dieses findet am Montag den 30.05.2022 um 15.00 Uhr im großen Festsaal im Bezirkskrankenhaus statt.

Informationsmappe Demenz für Betroffene und Angehörige wurden 2022 aktualisiert

Die Informationsmappe wurde 2022 aktualisiert. Seit Anfang April sind die aktualisierten Mappen bei den Beratungsstellen erhältlich oder können über das Netzwerk angefordert werden. Die Informationsmappe bietet neben allgemeinen Aspekten zum Thema Demenz einen umfassenden Überblick über die...

Bayerische Demenzwoche 16.09 - 25.09.2022

Mit der Bayerischen Demenzwoche möchte die Bayerische Staatsregierung das Thema Demenz in den öffentlichen Fokus rücken, bereits existierende Betreuungs- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Demenz und ihre Zu-und Angehörigen aufzeigen und zum Aufbau von neuen Angeboten motivieren.

Das Bayerische Landespflegegeld

Pfegebedürftige mit Pflegegrad 2 oder höher und mit Hauptwohnsitz in Bayern, bekommen einmal pro Jahr 1.000 Euro ausgezahlt. Den Antrag auf Landespfegegeld und alle wichtigen Informationen bekommen Sie hierexterner Link.

Corona-Schutzimpfung „ICH KREMPEL DIE #ÄRMELHOCH“

Schützen Sie sich jetzt mit einer Impfung!

Im Impfzentrum oder fragen Sie bei Ihrem Hausarzt nach. Die Corona-Schutzimpfungen bieten Ihnen den derzeit bestmöglichen Schutz vor der Erkrankung und den eventuellen Folgen.

Archiv

Hier finden Sie eine Übersicht vergangener Aktionen und Veranstaltungen

Veranstaltung Demenz 4fach beleuchtet am 02.05.2022

Im Rahmen der Woche für das Leben unter dem Motto "Mittendrin - Leben mit Demenz" findet am Montag den 2. Mai, 19.00 Uhr die Veranstaltung

Demenz 4fach beleuchtet: medizinisch, seelsorglich, rechtlich, pflegerisch" im Pfarrheim St. Michael in Lohr a. Main statt.