Bürgertelefon eingestellt - Direkte Ansprechpartner finden Sie hier

Terminvergabe Verkehrswesenexterner Link(Führerschein / Zulassung)

Aktuelle Informationen aus dem Landkreis Main-Spessart

Im Landkreis Main-Spessart gibt es aktuell (Stand: 31. Juli, 9 Uhr) eine positiv auf Covid-19 getestete Person. Daten werden nur bei Veränderungen aktualisiert.

Wichtiger Hinweis für Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet

Wer sich 14 Tage vor Einreise in den Freistaat Bayern in einem Risikogebiet aufgehalten hat, muss sich unverzüglich in der eigenen Wohnung oder einer anderen geeigneten Unterkunft in häusliche Isolation begeben.
Zum Meldeformular --->

Besucherverkehr seit 4. Mai eingeschränkt wieder zugelassen

Seit Montag, den 4. Mai wird der Besucherverkehr am Landratsamt Main-Spessart einschließlich seiner Dienststellen und dem Staatlichen Gesundheitsamt wieder eingeschränkt zugelassen, allerdings nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

29. LRT 2020 - Die etwas andere Landrad(t)s-Tour „Mit Abstand fahren wir am besten!“

Für viele Freizeitradler ist die Landrad(t)s-Tour ein fester Termin. Doch leider ist in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation keine gemeinsame Radtour möglich. Aber wir wollen die zahlreichen Fans dieser Veranstaltung nicht im Stich lassen...

VVM - Änderungen im Omnibusverkehr ab Montag, 3. August

Änderungen im Omnibusverkehr wegen Vollsperrung der B 26 zwischen Lohr und Rechtenbach.

Neuwahlen bei der Jugendstiftung Main-Spessart

Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung der Jugendstiftung des Landkreises. Landrätin Sabine Sitter, die jetzt der Stiftung vorsteht, berief Walter Heußlein und den Geschäftsführer Bernhard Metz als ihre Stellvertreter.

Neues MSP-Kundenzentrum im Landkreis Main-Spessart öffnet am Samstag, 1. August - Rundumservice für alle Fahrscheine

Beim Ortstermin im Bahnhof in Gemünden freute sich Landrätin Sabine Sitter mit ihren Gästen über den Ausbau und die neuen Serviceleistungen der Bahnagentur Andreas Schmidt.

Tierische Landschaftspfleger im Einsatz für BayernNetzNatur-Projekt

Mit dem BayernNetzNatur-Projekt Lebensräume auf Kalkstandorten im Landkreis Main-Spessart sollen Flächen für seltene Pflanzen- und Tierarten gesichert werden. Auf diesen Standorten kommen vor allem lichtliebende Arten, wie besondere Orchideen oder gefährdete Schmetterlinge vor.

Freiwilliges Soziales Schuljahr musste aufgrund von Corona vorzeitig beendet werden - Zertifikate für soziales Engagement gab es dennoch

Im Rahmen des "Freiwilligen Sozialen Schuljahr" (FSSJ) engagieren sich Jugendliche außerhalb der Schulzeit wöchentlich zwei Stunden in einem Verein oder einer gemeinnützigen organisation im sozialen, kulturellen, kirchlichen oder

>>> alle Meldungen anzeigen