Gesundheitsämter und Wasserversorger im Dauereinsatz

Die Gesundheitsämter Main-Spessart und Stadt und Landkreis Würzburg haben mit der Fernwasserversorgung Mittelmain (FWM) einvernehmlich die weiteren Maßnahmen festgelegt, um baldmöglichst das Abkochgebot aufheben zu können.

Informationen zum Tonnentausch im Landkreis Main-Spessart

Nachfolgend finden Sie die voraussichtlichen Auslieferungstermine der neuen landkreiseigenen Rest- und Biomülltonnen.

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes

Die DB Netz AG führt demnächst unaufschiebbare Bauarbeiten zum Bau von Lärmschutzwänden in der Ortsdurchfahrt Retzbach-Zellingen an der Bahnlinie 5200 Würzburg - Aschaffenburg durch.

Ab sofort besteht ein Abkochgebot für Leitungswasser im Versorgungsbereich West des Zweckverbands Trinkwasserversorgung Mittelmain (FWM)

Verunreinigtes Trinkwasser – Trinkwasser muss abgekocht werden. Gesundheitsamt erlässt Abkochgebot für Versorgungsbereich West (FWM)

Wohin mit den Kindern am Buß- und Bettag den 21.11.2018?

Manche Eltern haben am Buß- und Bettag ein Problem. Sie müssen arbeiten, weil der Feiertag zu Gunsten der Pflegeversicherung geopfert worden ist, ihre Kinder haben aber schulfrei und brauchen eine Betreuung. Wohin also mit den Kindern?

>>> alle Meldungen anzeigen