Verstärkerbusse schaffen Platz in Schulbussen

Der Landkreis Main-Spessart wird ab dem ersten Schultag des neuen Schuljahres, also ab Dienstag, den 8. September, so genannte Verstärkerbusse einsetzen. Damit

Ausbildungsstart am Landratsamt

Vier Auszubildende zum/zur Verwaltungsfachangestellte/n und vier Beamtenanwärter*innen der zweiten QE, vier kommunale und ein staatlicher Anwärter*innen, die ihr Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) absolvieren, haben am 1. September bzw. 1. Oktober ihre Ausbildung im Landratsamt Main-...

Wiedereröffnung von Sporthallen und Hallenbad

Der Landkreis öffnet seine Schulturnhallen für den Schul- und Vereinssport ab dem 8. September. Das Hallenbad Karlstadt ist für die Öffentlichkeit ab dem 21. September geöffnet.

Garten- und Grünabfallsammlung Herbst 2020

In der Zeit vom 21.09. bis 05.11.2020 sammelt die Fa. Kirsch + Sohn GmbH wieder im Auftrag des Landkreises Garten- und Grünabfälle.

Vortrag “ Klimafaktor Ernährung: mit gutem Gewissen genießen“ – Eintritt frei!

Massiver Pestizideinsatz, Lebensmitteltransporte rund um den Globus, ausufernde Monokulturen und vor allem auch die industrielle Tierhaltung tragen ihren Teil dazu bei, das Ökosystem Erde und unser Klima dem Kollaps immer näher zu bringen.

Aktionstage zum Fairen Handel in Main-Spessart

Trotz Corona machen Weltläden, Schulen, kirchliche Initiativen, Supermärkte, Gastronomiebetriebe und viele weitere Akteure in den kommenden Tagen im Rahmen der Fairen Woche auf den Fairen Handel aufmerksam. Auch die Weltläden im Landkreis

Führung im NaturSchauGarten Main-Spessart

Gästeführerin Christiane Brandt führt am Samstag, 19. September, von 15.00 bis 16.30 Uhr durch den NaturSchauGarten Main-Spessart in Himmelstadt und geht

Veranstaltungsreihe: „Mein Freiraum. Meine Gesundheit. Gerade in Zeiten von Corona.“

Am Montag, 14. September startet die diesjährige Jahreskampagne Mein Freiraum. Meine Gesundheit mit vielen Veranstaltungen im Landkreis Main-Spessart

Woche des Bürgerschaftlichen Engagements

Sozialministerin Carolina Trautner: Gerade in dieser Krise zeigt sich: Ehrenamtliche lassen sich auch von schwierigen Bedingungen nicht davon abhalten, für andere Menschen und für die Gesellschaft einzustehen.

In Main-Spessart gemeinsam aktiv und gesund älter werden

Als einer von acht Landkreisen in Bayern startet in Main-Spessart ab Oktober das Gruppenprogramm AOK-GeWinn Gemeinsam aktiv und gesund älter werden. An AOKGeWinn können alle Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahren kostenlos teilnehmen.

Welt-Alzheimertag am Montag, 21. September

Anlässlich des Welt-Alzheimertages am Montag, 21. September wird deutschlandweit durch verschiedene Aktionen auf das Thema Alzheimer und andere

Sieben ausgezeichnete Naturgärten im Landkreis Main-Spessart

Großflächige Schottergärten mit spärlicher Bepflanzung, Mähroboter oder Laubsauger sind in einem zertifizierten Naturgarten sicherlich nicht zu finden. Doch was zeichnet eigentlich einen Naturgarten genau aus?

Jahrestreffen der Kommunalen Behindertenbeauftragten

Menschen mit Behinderungen leiden besonders unter der Corona Krise: Behindertenbeauftragte aus Bayern fordern Nachbesserungen!

Infektionszahlen steigen im Landkreis – Achtsamkeit geboten!

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Landratsamtes haben alle Hände voll zu tun, wenn es um die Beratung hinsichtlich der Durchführung von Veranstaltungen vor dem Hintergrund der andauernden Corona-Situation geht.

Corona stellt auch Schülerverkehr vor Herausforderungen – Verstärkerbusse im Einsatz

in neues Schuljahr hat begonnen mit vielen Neuerungen für alle Beteiligten. Denn Corona begleitet den Schulalltag leider weiter. Das fängt schon auf dem Schulweg an und

MSP-Link positioniert sich gegen Fulda-Main-Leitung

Die geplante Gleichstromtrasse SuedLink war seinerzeit Anlass, dass sich der Verein MSP-Link e.V. 2015 gründete. Mit ihren Aktivitäten hat die vorwiegend kommunal getragene Interessensgemeinschaft

Von Ackerwildkräutern, Rebhühnern und tierischen Landschaftspflegern

Zu einem Flurbegang hatte das Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten (AELF) gemeinsam mit dem BayernNetzNatur-Projekt des Landschaftspflegeverbands (LPV) und der Unteren Naturschutzbehörde (UNB) eingeladen,

„Agenda 21 Kino“ im Oktober: „AUS LIEBE ZUM ÜBERLEBEN“

Der Oktober-Film im Rahmen des Agenda 21 Kinos trägt den Titel AUS LIEBE ZUM ÜBERLEBEN. Der Regisseur Verhaag befasst sich mit acht Bauern, die ökologische Landwirtschaft betreiben und dafür gänzlich auf Pflanzengifte verzichten.

Energieberatung leichtgemacht

Als Laie ist man schnell mit seinem Latein am Ende, wenn man sein Eigenheim sanieren oder gar neu bauen möchte: Welche gesetzlichen Auflagen rund um die Energieeffizienz gilt es zu beachten? Unter

Neustart – Mutig werden mit Til Tiger – noch zwei freie Plätze

Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart bietet ab Oktober wieder die Gruppe Mutig werden mit Til Tiger an. Ursprünglich sollte die Gruppe Mitte März starten, wegen Corona mussten dann aber alle geplanten Termine für die Kinder und Eltern

Hygieneschutzkonzept Sport

Aufgrund der Vorgaben der Bayer. Staatsministerien des Innern, für Sport und Integration und für Gesundheit und Pflege wurde das Hygieneschutzkonzept für die landkreiseigenen Sporthallen aktualisiert. Das neue Hygieneschutzkonzept Stand 30.09.2020 kann hier abgerufen werden.

Tag der Regionen

Am 3. Oktober wird der bundesweite Tag der Regionen im Landkreis Main-Spessart begangen.

Ausbildungsstart am Landratsamt

Viele Nachwuchskräfte am Landratsamt Main-Spessart.

„ELTERNTALK“ im Landkreis Main-Spessart

ELTERNTALK ist ein Präventionsangebot der Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V., das vom Bayerischen Familienministerium und dem Gesundheitsministerium gefördert wird.

„Rendezvous im Garten“ am 10. und 11. Oktober auch im Landkreis Main-Spessart

NaturSchauGarten Main-Spessart und Ronkarzgarten in Gemünden sind mit dabei.

Mit der Abfall - App nie wieder die Müllabfuhr verpassen

Das Landratsamt bietet einen neuen Service rund um das Thema Abfall: Eine SmartphoneApp.

Bürgermeisterdienstbesprechung – Wie sich Mandatsträger schützen können

Rund 30 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus dem Landkreis Main-Spessart waren der Einladung von Landrätin Sabine Sitter zu einer Dienstbesprechung gefolgt.

Landrad(t)s-Tour 2020 – Trikots werden verteilt – Teilnahme noch möglich

Auch wenn in diesem Jahr eine reale Landrad(t)s-Tour coronabedingt nicht möglich war: Die Resonanz, den ausgearbeiteten Streckenverlauf von Marktheidenfeld nach Hafenlohr

Kreativ-Workshops für Kinder: Adventswerkstatt in den Herbstferien

Die Regionalstelle der kirchlichen Jugendarbeit Main-Spessart bietet in Kooperation mit der Kommunalen Jugendarbeit Main-Spessart in den Herbstferien zwei ganztägige Kreativworkshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren rund um das Thema Advent in Karlstadt und Marktheidenfeld an.

Rekordergebnis beim STADTRADELN

51 Teams mit insgesamt 724 aktiven RadlerInnen, die in drei Wochen fast 181.000 km mit dem Fahrrad zurückgelegt haben das Jahr 2020 war auch für das STADTRADELN in Main-Spessart ein besonderes. Zum fünften Mal war der Landkreis Main-Spessart bei der Aktion STADTRADELN

Kostenfreie Filmvorführung “Hope for all“ in den Burg-Lichtspielen Karlstadt

Es gibt unbequeme Wahrheiten in unserer Gesellschaft. Eine davon ist, dass wir mit unseren Essgewohnheiten unsere Gesundheit und das Ökosystem Erde gefährden und jährlich millionenfaches Tierleid verursachen. Der Film rüttelt mit teils drastischen Aufnahmen auf,

„Energieberatung leichtgemacht“ - Das Gesetz und der Förderdschungel

Als Laie ist man schnell mit seinem Latein am Ende, wenn man sein Eigenheim sanieren oder gar neu bauen möchte, denn Energieeinsparrecht und Fördermittel

Landrätin Sabine Sitter besucht Fertig Motors

Besuchs der Fertig Motors GmbH in Marktheidenfeld.

Termine für KFZ-Zulassung und Führerscheinstelle online buchen

"Pro Tag haben wir etwa 50 Anrufe, von Bürgerinnen und Bürgern, die auf diesem Wege einen Termin für die Zulassungs- oder Führerscheinstelle buchen möchten," so Andreas Hafenrichter.

Ausbildungsprogramm für künftige Landärzte in Unterfranken gestartet

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml will mehr Landärzte für Unterfranken gewinnen.

Digitale MINT-Schnuppertage für Mädchen in den Herbstferien

Die Hochschule Würzburg-Schweinfurt bietet Online-Workshops für Schülerinnen an.

Blumenschmuckwettbewerb 2020 im Landkreis Main-Spessart

Blumenschmuck setzt farbliche Akzente in den Städten und Dörfern unserer Heimat. Pflanzgefäße an Fenster, Balkonen und Terrassen mit Stauden, Sommerblumen und mediterranen Gewächsen

Jugendstiftung JUSTI unterstützt Europäisches Pfadfindertreffen „WAKE UP! - LOOK AROUND! - ACT!"

Sofern es die Corona-Pandemie zulässt, werden sich im Juli kommenden Jahres Pfadfinder aus ganz Europa in Polen treffen. Dort soll das European Jamboree"

Korbtheater Alfred Büttner zeigt „Schorschies Traum“ in der Scherenberghalle

Um einen kleinen Esel mit einem großen Wunsch dreht sich das neueste Stück des Korbtheaters Alfred Büttner, Schorschies Traum.

Herbstpflege im Naturgarten

Führung am Samstag, 24. Oktober, 15.00 bis 16.30 Uhr zum Thema Herbstpflege im Naturgarten.

Corona-Lage in Main-Spessart: Gute Zusammenarbeit zwischen Behörden und Blaulichtorganisationen

Es wird zunehmend unruhiger., war der Tenor einer Besprechung, zu der Landrätin Sabine Sitter in den Großen Sitzungssaal des Landratsamtes geladen hatte,

Rote Karten für Biotonnen in Gemünden und Karlstadt

Bei der letzten Biomüllabfuhr wurden im Stadtgebiet von Gemünden und Karlstadt jede zehnte Tonne nicht geleert, weil sie sogenannte Störstoffe enthielt.

Kreistags-Sitzung am Freitag, 30. Oktober abgesagt

Die für diesen Freitag, 30. Oktober geplante Kreistags-Sitzung wird in Abstimmung mit den Fraktionsvorsitzenden nicht nur aufgrund der seit Sonntag überschrittenen 7-Tages-Inzidenz-Zahl von 35 abgesagt.

***ENTFÄLLT*** Korbtheater „Schorschies Traum“

Für 4. November geplantes Korbtheater Alfred Büttner 'Schorschies Traum' in der Scherenberghalle entfällt.

Blutspendetermine finden weiterhin statt

Auch in Zeiten steigender Corona-Zahlen darf die dringende, regelmäßige Notwendigkeit der Blutspende bitte nicht in Vergessenheit geraten.

Kleine Rinder, in der Landschaftspflege ganz groß

Seit Mitte Oktober weiden drei Dexter-Rinder nördlich von Aschfeld in der Flurlage Arbig. Sie weiden im Auftrag des Landschaftspflegeverbandes Main-Spessart für das Projekt BayernNetzNatur Lebensräume auf Kalkstandorten im Landkreis Main-Spessart.

Das Gründerservicenetz Main-Spessart (GSN) informiert - GSN-Gründerberatung in der Corona-Krise

Die Corona-Krise stellt auch Existenzgründer in Main-Spessart vor massive Herausforderungen insbesondere mit Blick auf die finanzielle Situation.

Mittelmarkierungen fehlen ganz bewusst bei schmalen Straßen

In letzter Zeit häufen sich die Nachfragen von Verkehrsteilnehmern, die wissen möchten, warum bei einigen Straßen keine Mittelmarkierungen mehr vorhanden sind.

Ersatzbusse zwischen Schlüchtern - Jossa und Gemünden (Main) vom 1. bis 30. November 2020

Aufgrund von Brückenbauarbeiten im Bereich Gemünden/Schaippach entfallen auf der Bahnlinie KBS 801 von Sonntag, 1. November, ab 22:00 Uhr bis Montag, 30. November, 05:30 Uhr die Züge zwischen "Schlüchtern Bahnhof" und "Gemünden (Main) Bahnhof".

„Grünes Licht“ für den Ersatzneubau des Sozialgebäudes der Therapiegärtnerei der Forensik des Bezirkskrankenhauses Lohr am Main

Regierung von Unterfranken erteilt Grünes Licht für den Ersatzneubau des Sozialgebäudes der Therapiegärtnerei der Forensik des Bezirkskrankenhauses Lohr am Main - 378.000 Euro in Aussicht gestellt.

Gelbe und rote Karte für die Tonne - "Hier geht´s zum Filmbeitrag des BR"

Das Team des Bayerischen Rundfunkes hat die Aktion der Müll-Kontrolle begleitet.

Neuauflage des Einkaufsführers

04.12.2020
Großer Beliebtheit erfreut sich schon seit Jahren der Einkaufsführer, der vom Agenda 21-Arbeitskreis des Landkreises erarbeitet wurde.

MSP-Link stellt sich inhaltlich und personell neu auf

15.12.2020
Vorstandswahl in der Mitgliederversammlung des MSP-Link e.V. am 10. Dezember 2020.

Der Wegrand als Insektenparadies

25.11.2020
Neues Projekt des Landschaftspflegeverbandes Main-Spessart: Der Wegrand als Insektenparadies

Die Arbeit der CTTs in der Corona-Pandemie

27.11.2020
Das Gesundheitsamt am Landratsamt Main-Spessart ist durch die Corona-Pandemie besonders gefordert. Deshalb hat es weitere personelle Verstärkung erhalten.

Hundehaltung in Bergrothenfels

19.11.2020
Am gestrigen Mittwoch kam es auf richterlichen Beschluss zu einer Hausdurchsuchung des Veterinäramtes des Landratsamtes Main-Spessart

Ausprobieren, experimentieren und aus Fehlern lernen

15.12.2020
Der 5. MINT-Tag Mainfranken Online mit dem Themenfokus Bildung Digital

Spessarttorhalle in Lohr wird neues Impfzentrum für Main-Spessart

24.11.2020
Die Planungen für ein neues Impfzentrum in Main-Spessart laufen auf Hochtouren. Unter Leitung von Andreas Hafenrichter vom Landratsamt,

Witterungsbedingter Schulausfall - Woher bekommen Eltern Informationen?

25.11.2020
Im letzten Jahr blieben wir weitgehend zwar von witterungsbedingten Schulausfällen verschont, erklärt Karin Auth, Leiterin des Staatlichen Schulamtes im Landkreis Main-Spessart in Karlstadt.

Verkauf eines Fahrzeug aus dem Feuerwehrbestand

03.12.2020
Das Landratsamt Main-Spessart verkauft aus dem Feuerwehrbestand folgendes Auto:

Über 800 Obstbäume in Kreuzwertheimer Ehrlichsgärten beschildert

11.12.2020
Schöner aus Miltenberg, Geflammter Kardinal, Geheimrat Dr. Oldenburg und Langer Grüner Gulderling kaum einer kennt die zahlreichen Streuobstsorten.

Aktueller Gründerreport Mainfranken 2020 – Eine 10-Jahres-Bilanz

15.12.2020
Im aktuellen Gründerreport Mainfranken 2020 der IHK Würzburg-Schweinfurt präsentiert sich der Landkreis Main-Spessart mit vergleichsweise starken Zahlen.

Verlegung des ZOB Marktheidenfeld

23.11.2020
Ab Montag, 23.11.2020 müssen wegen Straßenbauarbeiten im Bereich des ZOB Marktheidenfeld alle An- und Abfahrten der Linienbusse an den Alten Festplatz verlegt werden.

Neuer Natur-Erlebnispfad in Wiesthal

15.12.2020
Im Naturschutzgebiet Spessartwiesen hat der Naturpark Spessart e.V. einen neuen Natur-Erlebnispfad fertig gestellt.

Landkreis informierte im Pressegespräch ausführlich zur Corona-Lage im Landkreis

27.11.2020
Angesichts der hohen-Covid 19-Fallzahlen im Landkreis Main-Spessart luden am gestrigen Donnerstag das Klinikum und das Landratsamt zu einem gemeinsamen Pressegespräch.

Reduzierung der Verstärkerbusse ab Montag, 14. Dezember

11.12.2020
Aufgrund geringerer Schülerzahlen wegen des Distanzunterrichtes werden die Verstärkerbusse reduziert.

Kreismülldeponie

29.12.2020
Kreismülldeponie am 31. Dezember 2020 geschlossen

Impfzentrum wird im Rahmen eines Pressetermins der Öffentlichkeit vorgestellt

08.12.2020
Im Rahmen eines Pressegesprächs wurde das Impfzentrum durch die Landrätin Sabine Sitter sowie den Mitgliedern der Projektgruppe der Öffentlichkeit präsentiert.

Typisch Main-Spessart? Das Ortsbild und die individuelle Farbgestaltung

26.11.2020
Ein Videobeitrag zur Fassadengestaltung im ländlichen Raum.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

24.11.2020
Virtueller Vortrag über weibliche Genitalverstümmelung am Mittwoch, 25.11.2020 von 10.00 11.30 Uhr

Neuer Partner der Ehrenamtskarte

25.11.2020
Die Firma RIST Textilhandel & Zubehör GmbH in Marktheidenfeld ist neuer Partner der Ehrenamtskarte. Die Bayerische Ehrenamtskarte ist ein sichtbares Zeichen der Anerkennung für besonderes Bürgerschaftliches Engagement.

Staatssekretärin Anna Stolz trifft Landrätin Sabine Sitter

Staatssekretärin Anna Stolz trifft Landrätin Sabine Sitter um über Schule und Unterricht in Corona-Zeiten zu sprechen Großes Lob für Schüler und Lehrkräfte

Biotonne eingefroren – und jetzt? Biokönner wissen, wie´s geht!

Küchen- und Gartenabfälle sind oft sehr feucht und können daher bei Frost in der Biotonne festfrieren. Deshalb kann es vorkommen, dass die Tonnen nicht oder nur teilweise geleert werden.

Neue Anmeldemodalitäten beim Corona-Testzentrum in Marktheidenfeld

19.11.2020
Personen, die sich am Testzentrum des Landkreises Main-Spessart in Marktheidenfeld auf das Corona-Virus testen lassen möchten, müssen

Ortsdurchfahrt Habichsthal Aufhebung der Vollsperrung in der „Dorfstraße“

Das Landratsamt teilt mit, dass die Bauarbeiten in der Dorfstraße, in Habichsthal, für dieses Jahr abgeschlossen sind. Die Vollsperrung wird in der 49. Kalenderwoche aufgehoben.

Landrad(t)s-Tour 2020 - Noch gibt‘s Trikots

Obwohl in diesem Jahr keine reale Landrad(t)s-Tour möglich war, nutzten bereits rund 350 Radler die Gelegenheit der virtuellen Tour. Viele Radlerinnen und Radler haben im auch noch im goldenen Herbst die von uns vorgeschlagene Route um Marktheidenfeld

Fahrplan ÖPNV und ZOB Marktheidenfeld

17.12.20202
Regulärer Fahrplan des ÖPNV bis einschließlich 22. Dezember ZOB Marktheidenfeld wieder in Betrieb

Landratsschoppen 2020: Ein Stettener Stein Silvaner Kabinett trocken

16.11.2020
Auch wenn Corona der traditionellen Vorstellung des diesjährigen Landratsschoppens einen Strich durch die Rechnung gemacht hat: Auf ihren Landratsschoppen müssen Weingenießer auch in diesem Jahr nicht verzichten.

Seltene Landschafrasse im Dienst der Landschaftspflege

Für das BayernNetzNatur-Projekt Lebensräume auf Kalkstandorten im Landkreis Main-Spessart des Landschaftspflegeverbandes werden aktuell die Kalkmagerrasen der Stadt Marktheidenfeld auf dem Bocksberg in der Gemarkung Oberwittbach gepflegt.

Vliesausgabe an Kommunen im Landkreis

In dieser Woche verteilte die Führungsgruppe Katastrophenschutz Main-Spessart (FüGK) vier weitere Rollen des vom Freistaat zur Verfügung gestellten Vliesstoffes

Straßensperrung

Auf der MSP 41 wird der Abschnitt zwischen der Kreisverkehrsausfahrt im Industriegebiet Erlenbach und der Abzweigung auf die MSP 36 Richtung Lengfurt ab Montag, 18. Mai

Die Arbeit des Gesundheitsamtes Main-Spessart in der Corona-Pandemie

Das Gesundheitsamt am Landratsamt Main-Spessart ist durch die Corona-Pandemie besonders gefordert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind häufig an sieben Tagen in der Woche im Einsatz

Spessartmuseum öffnet wieder

Ab Dienstag, 12. Mai 2020, kann das Spessartmuseum im Lohrer Schloss unter Einhaltung der derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln wieder besucht werden.

Papiermühle Homburg öffnet wieder

Ab Dienstag, 12. Mai, kann die Papiermühle Homburg, unter Einhaltung der derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln, wieder besucht werden. Gruppenführungen sind

„Der Wiesensalbei – der blau-violette Farbtupfer am Wegesrand - Tiefblaue Schönheit und magische Delikatesse“

Fährt man zurzeit durch den Landkreis fällt am Wegesrand oder in noch nicht gemähten Wiesen eine intensiv blau-violette Blume auf, die ihre in Scheinquirlen kerzenartig

Main-Spessart ist weiterhin „Fairtrade-Landkreis“

Der Landkreis Main-Spessart erfüllt zum dritten Mal alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Landkreis.

Internationaler Museumstag

Am kommenden Sonntag, 17. Mai, dem 43. Internationale Museumstag, ist der Eintritt ins Spessartmuseum frei. Aus gegebenem Anlass sind die Abstands- und Hygieneregeln

Kreisseniorenzentrum Gemünden freut sich über Spende von Gesichtsvisieren

Eine großzügige Spende erhielt das Kreisseniorenzentrum Gemünden von Jürgen Krug, Inhaber von Krug Optik in Burgsinn. Dieser spendete 20 Gesichtsvisiere

Masken- Challenge mit Benny Biber

In der kommenden Woche besuchen die Erstklässler wieder die Schule und durch die gelockerten Ausgangsbeschränkungen sind generell wieder mehr Kontakte möglich.

Vollsperrung der Kreisstraße MSP 31

Aufgrund von Asphaltarbeiten ist die Kreisstraße MSP 31, zwischen dem Kreisverkehr Gewerbegebiet Altfeld und Michelrieth, ab 25. Mai, bis einschließlich 29. Mai,

„Die Gespinstmotte – der Verpackungskünstler“

Zurzeit entdeckt man an Flüssen, am Waldrand oder im Garten verstärkt Bäume und Sträucher die kahlgefressen sind und mit weißen Gespinsten vollkommen eingehüllt wurden.

Lagebesprechung mit Landrätin Sabine Sitter

Zu einer Besprechung um die aktuelle Corona-Lage und die Abstimmung der weiteren Vorgehensweise im Landkreis traf sich Landrätin Sabine Sitter mit Vertretern der

Straßensperrung Ortsdurchfahrt Arnstein

In der Ortsdurchfahrt Arnstein ist die Grabenstraße seit Montag, 6. April wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten halbseitig für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung wird bis

„Mit Fahrrad und Bahn genüsslich an Wern und Fränkischer Saale die Heimat entdecken“

Im neu aufgelegten Faltblatt wird eine Radtour durch zwei Seitentäler des Mains entlang von Fränkischer Saale und Wern ausführlich beschrieben.

„Fairtrade-Kreis Main-Spessart“ unterstützt den Bezirk Unterfranken auf dem Weg zur „Fairtrade-Region“

Der Bezirk Unterfranken bewirbt sich als erster Bezirk in Deutschland um den Titel Fairtrade-Region. Für die erfolgreiche Bewerbung wird nun die Unterstützung der

Ferienjob - "We want you"

Die Kommunale Jugendarbeit sucht Dich!
Anzeige

Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart ist seit dem 5. Mai wieder für persönliche Beratungsgespräche geöffnet

Familien, Eltern, Jugendliche und Kinder aus dem Landkreis Main-Spessart können sich in Fragen der Erziehung und des Zusammenlebens in der Familie an die Beratungsstelle

Innenentwicklungsportal des Landkreises Main-Spessart ist online

Wohn- und Lebensraum in einem lebendigen Ortskern denkbar und machbar? Vielen erscheint der Neubau eines Hauses auf der grünen Wiese günstiger und einfacher,

KFZ - Zulassungsstelle bittet dringend von telefonischen Terminanfragen abzusehen

Die Dienstleistungen der Zulassungsstellen sind in ganz Bayern generell sehr gefragt und jetzt nachdem der Publikumsverkehr in den Behörden, wenn auch mit Einschränkungen,

Pfingstausflug in die Natur - Genuss und Schutz verbinden

Die momentane Reisebeschränkung lädt dazu ein unsere heimische Natur zu erkunden. Naturschutzgebiete sowie jede reich strukturierte Landschaft zieht uns Menschen magisch an. Das ist schön und wünschenswert.

Landrätin Sabine Sitter im neuen Kreistag vereidigt

In der ersten Sitzung des neuen Kreistages vereidigte das älteste Kreistagsmitglied Dr. Gerhard Thumes die neue Landrätin Main-Spessarts, Sabine Sitter. Die Amtseinführung selbst erfolgte durch den Regierungspräsidenten, Dr. Eugen Ehmann.

Wie können sich Kinder zu Hause sinnvoll beschäftigen?

Hier finden Sie ein paar Links zu der Frage Wie können sich Kinder zu Hause sinnvoll beschäftigen?

Den Ferienpass online bestellen

Auch in diesem besonderen Corona-Jahr muss nicht auf die Vorteile und Preisermäßigungen des MSP Ferienpasses 2020 verzichtet werden.

Online Zirkus statt Circuscamp

Viele Freizeitaktivitäten der kommunalen Jugendarbeit mussten bereits aufgrund der Sicherheits- und Hygienebeschränkungen durch die Corona Pandemie abgesagt werden.

Gartenschläfer in Unterfranken gesucht!

Der putzige Gartenschläfer (Eliomys quercinus) mit seiner unverkennbaren Zorro-Maske ist der kleine Verwandte des Siebenschläfers. Seine Bestände sind in letzten Jahrzehnten massiv zurückgegangen. In vielen Regionen Deutschlands ist er bereits ausgestorben.

Umzug der Teststrecke in Marktheidenfeld

Bislang wurde die Teststrecke des Landkreises Main-Spessart zur Testung von Personen auf das Corona-Virus in einem Zelt auf dem Laurenzi-Festplatz in Marktheidenfeld betrieben.

Wiederkäuer fressen für den Naturschutz

Vierbeinige Naturschützer sind seit heute im Naturschutzgebiet Maingestellgraben bei Karlstadt unterwegs.

„Unsere“ Ärztin an der Corona-Teststrecke in Marktheidenfeld

Veronika Cottontail stammt ursprünglich aus Erding in Oberbayern. Studiert hat sie Biologie und Medizin in Würzburg und Heidelberg und ist aufgrund ihrer Forschungsarbeiten viel in der Welt herumgekommen.

16. Ausstellung in der Reihe „Kunst im Turm“ vom 3. Juni bis 4. Oktober 2020

Das Spessartmuseum präsentiert in regelmäßigem Wechsel Werke der zeitgenössischen modernen Spessarter Kunst.

Abkochgebot für Trinkwasser im Landkreis Main-Spessart für Weyersfeld und Karsbach ab sofort aufgehoben

Das Abkochgebot für die Gemeinde Karsbach mit den Ortsteilen Weyersfeld, Höllrich und Heßdorf ist ab sofort wieder aufgehoben, da im Ortsnetz eine wirksame Chlorkonzentration angekommen ist.

Die Apfelbaumgespinstmotte tritt dieses Jahr verstärkt in Gärten und Streuobstbeständen auf

Zurzeit entdeckt man im Flur oder im Garten verstärkt Apfelbäume mit hellen später braun werdenden Gespinsten und Fraßschäden an den jungen Trieben. Verantwortlich für dieses Bild sind die Raupen der Apfelbaumgespinstmotte.

Heiße Tipps für die Biotonne im Sommer

Sommerliche Temperaturen und feuchte Bioabfälle sind eine ungünstige Kombination. Maden schlüpfen und es riecht nicht gerade besonders gut. Doch was tun am besten?

Hilfe zur Pflege

Sprechstunden des Bezirks Unterfranken im Landkreis Main-Spessart Beratungsangebot ab 23. Juni im Landratsamt Main-Spessart in Karlstadt

Naturpark Spessart - Führungsankündigung vom 20.06 bis zum 25.07

Samstag, 20.06.2020 Hexenkraut & Zauberpflanzen
Bei einer Wanderung um die Burg Wertheim erhalten Sie Einblicke in sagenhafte Mythen &

Auslosung des Malwettbewerbes im Rahmen der „Biber Post“

Die Corona-Krise stellte viele Familien vor große Herausforderungen. Kindergärten und Schulen waren geschlossen, Eltern hatten bis auf Weiteres eine rund um die Uhr-

Schulsporthallen des Landkreises Main-Spessart erst ab dem neuen Schuljahr wieder für Vereine nutzbar

Erst ab Montag, 7. September sind die Schulturnhallen des Landkreises Main-Spessart, die im Zuge der Corona-Pandemie auch für die Öffentlichkeit geschlossen werden mussten,

Beitrag im BR über Naturgartenzertifizierung

Gartenbesitzerin Anneliese Max hat sich ein kleines Paradies in ihrer Heimat, in Unterfranken, geschaffen. Jetzt will sie ihre Arbeit zertifizieren lassen

„Lage entspannt sich zunehmend!“ Lagebesprechung mit Landrätin Sabine Sitter

Die Corona-Lage in Main-Spessart entspannt sich zunehmend. Das wurde bei einem Austausch zwischen Landrätin Sabine Sitter mit Vertretern der Führungsgruppe

Covid-Statistik auf Gemeinde-Ebene - Veröffentlichung aufgrund Verwaltungsgerichts-Entscheidung trotz bestehender Bedenken

Aufgrund einer aktuellen Entscheidung des Verwaltungsgerichts Regensburg, das dem Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz der dortigen Regionalzeitung gegen das

Bürgertelefon seit Mittwoch nur noch vormittags erreichbar

Das Bürgertelefon ist seit Mittwoch, 24. Juni nur noch von Montag bis Freitag vormittags von 8 bis 12 Uhr unter der Tel.: 0 93 53 / 793 14 90 zu erreichen.

Landrätin Sabine Sitter gratuliert den neuen Sachgebietsleiter

Seit 1. Mai bzw. 1. Juni gibt es im Landratsamt Main-Spessart drei neue Sachgebietsleiter. Landrätin Sabine Sitter (2. v. re.) gratulierte (v. li.) Sebastian Kühl, Leiter

Landrätin Sabine Sitter übernimmt Vorsitz beim Naturpark Spessart e.V.

Am 24. Juni fand in Bessenbach die jährliche Mitgliederversammlung des Naturpark Spessart e.V. statt. Aufgrund der strengen Hygieneauflagen musste die

Ferienfreizeit Ostsee wurde umgebucht

Die Jugendherberge Binz wurde umgebucht, die Reise geht jetzt in die Jugendherberge Wismar.

Neue Mittelalter-Radroute von Büdingen bis nach Lohr a.Main eröffnet

Auf einer Länge von gut 85 Kilometern führt die Mittelalter-Radroute von Büdingen über Gelnhausen, Bad Orb bis über die hessisch-bayerische Grenze nach Lohr a.Main.

Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus entfällt

Aufgrund der aktuellen Situation wird es in diesem Jahr keinen Türöffner-Tag geben. Wie der WDR auf seiner Internetseite mitteilt, ist man nach vielen Überlegungen

In diesem Jahr keine Schnuppertage für Mädchen in Schweinfurt

Wegen der Corona-Pandemie können die beliebten Schnuppertage für Mädchen in Schweinfurt in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Denn dieses Info-Angebot, bei

„Main-SpessartSprinter“ startet wieder

Der Main-SpessartSprinter. Dabei handelt es sich um einen Freizeitbus mit einem Fahrradanhänger, der bis zu 16 Fahrrädern transportieren kann.

Start in schwierigen Zeiten: Helene Deckert-Bau neu im Schulamtexterner Link

Mitten in der Corona-Hochphase wechselte die bisherige Rektorin der Höchberger Grundschule als stellvertretende Leiterin ins Schulamt Main-Spessart. Da gab's gleich mächtig zu tun.
(Main-Post externer Link)

Naturpark Spessart e.V. sucht historische Landschaftsaufnahmen

In zahlreichen Projekten beschäftigt sich der Naturpark Spessart e.V. mit der Natur- und Landschaftsentwicklung der Spessarttäler und Rodungsinseln.

Positiver Corona- Fall an Mittelschule Frammersbach

Ein Schüler, der die Abschlussklasse der Mittelschule Frammersbach besucht, ist positiv auf Covid 19 getestet worden. Nachdem er Krankheitssymptome entwickelt hatte, wurde

Aktion STADTRADELN 30. August bis 19. September 2020

Bereits zum fünften Mal beteiligt sich der Landkreis an der Aktion STADTRADELN. Mit dieser Aktion des Klima-Bündnis soll das Radfahren als klimafreundliche Art der

Staupevirus bei Füchsen im Landkreis Main-Spessart nachgewiesen

In letzter Zeit berichteten Jäger im Landkreis immer wieder über Füchse, die sich auffällig verhielten und danach verendeten bzw. geschossen wurden.

Alle Testergebnisse an der Mittelschule Frammersbach negativ

Der am Freitag durchgeführte Reihen-Test in der Abschlussklasse der Mittelschule Frammersbach auf das Corona-Virus zeigte bei allen ausgewerteten Testungen ein

Neue Schulrätin am Staatlichen Schulamt Main-Spessart

Wir begrüßen Helene Deckert-Bau, neue Schulrätin am Staatlichen Schulamt Main-Spessart, "Herzlich Willkommen".

50 Jahre Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder in Main-Spessart

Wer Kinder hat, der weiß, dass in bestimmten Zeiten und Entwicklungsphasen Sorgen und Probleme nicht ungewöhnlich sind. Nicht immer sind die Eltern alleine in

„Girls Only“ für Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren in Marktheidenfeld

Auch wenn viele Veranstaltungen aufgrund der Corona-Situation abgesagt werden mussten: Girls Only soll es auch in diesen Sommerferien geben. Denn die Bedürfnisse der Kinder nach Aktivität und Gemeinschaft mussten aufgrund der Einschränkungen der vergangenen Monate ohnehin lange zurückste...

Dancecamp-Arnstein „Online Competition 2020“

Seit fast 20 Jahren wird im Schulzentrum Arnstein das Dancecamp abgehalten. In der ganzen Region steht dieses mehrtätige Dance-Event bei den tanzbegeisterten jugendlichen fest im Kalender.

„Gefahren beim Baden im See und im Main!“

Die Corona-Pandemie schränkt aktuell noch sehr die Nutzung der Freibäder im Landkreis Main-Spessart ein. Die Bürger und Bürgerinnen in Main-Spessart weichen deshalb immer öfter die Bademöglichkeiten im Main und den Seen in Main-Spessart aus.

Zwei neue Covid 19-Fälle im Landkreis

Zwei Personen aus dem Landkreis Main-Spessart wurden positiv auf Covid-19 getestet. Bei beiden Fällen werden die Ermittlung der Kontaktpersonen und die erforderlichen Testungen veranlasst. Die Ergebnisse liegen voraussichtlich am Montag vor.

Hoher Besuch in Grundschule Kreuzwertheim

Wie sieht der Schulalltag mit Abstands- und Hygieneregeln aus, mit welchen praktischen Problemen haben Schulleitungen zu kämpfen und wo können der Landkreis, das Schulamt und der Freistaat helfen?

Basteltüten to go

Ersatz fürs Ferienprogramm für Gemeinden und Vereine

Vollsperrung der MSP 2 in der Ortsdurchfahrt Neubessingen vom 3. August 2020 bis voraussichtlich Ende Dezember 2020

Am Montag, 3. August, beginnen die Arbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Neubessingen im Zuge der Kreisstraße MSP 2. Die Ortsdurchfahrt muss deshalb für den Verkehr voll gesperrt werden.

Tag der Hängematte – Einfach mal abhängen und genießen

Am 22. Juli wurde der internationale Tag der Hängematte gefeiert. Gerade in der jetzigen Zeit ist der Garten wie geschaffen dafür, innezuhalten, sich zu entspannen und die Natur um uns herum zu genießen.

Die Spielmobil Ferienaktion – mit Sicherheit viel Spaß

Corona hat in den letzten Monaten auch und besonders den Kindern viel abverlangt: Kindergärten und Schulen sowie Spielplätze und andere Freizeiteinrichtungen waren geschlossen, der Kontakt zu Freunden und Verwandten außerhalb des eigenen Hausstands viele Wochen untersagt.

Elterntalk in Main-Spessart: Jeder kann mitmachen

Und wie macht Ihr das? Elterntalk bringt Eltern ins Gespräch

Übungen der Bundeswehr

Bundeswehreinheiten führen nachstehende Übungen aus:

Klarstellung: Keine Auflösung der Zulassungsstellen in Lohr und Marktheidenfeld

Wir haben neben den neuen Besuchs-Regelungen für die KFZ-Zulassung auch auf die zukünftige Konzentration der Führerscheinstelle und nur dieser in Karlstadt hingewiesen. Diese Konzentration betrifft nicht die Zulassungsstellen in Lohr und Marktheidenfeld, die selbstverständlich weiter ...

Neuwahlen bei der Jugendstiftung Main-Spessart

Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung der Jugendstiftung des Landkreises. Landrätin Sabine Sitter, die jetzt der Stiftung vorsteht, berief Walter Heußlein und den Geschäftsführer Bernhard Metz als ihre Stellvertreter.

Mehr Liebe, weniger Hiebe - 50 Jahre Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder

Kindererziehung und Familienleben sind nicht immer problemlos. Unterstützung erhalten Eltern und Kinder im Landkreis Main-Spessart bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche. In diesem Jahr feiert diese Beratungsstelle ihr 50-jähriges JubilÃ...

BIT Online seit dem 1. Juli 2020

21. Auflage der Berufsinformationstage Main-Spessart BIT MSP Online. Aufgrund der aktuellen Situation musste der Arbeitskreis BIT-MSP (AK) die für den März geplanten Berufsinformationstage absagen.

Neues MSP-Kundenzentrum im Landkreis Main-Spessart öffnet am Samstag, 1. August - Rundumservice für alle Fahrscheine

Beim Ortstermin im Bahnhof in Gemünden freute sich Landrätin Sabine Sitter mit ihren Gästen über den Ausbau und die neuen Serviceleistungen der Bahnagentur Andreas Schmidt.

Familienstützpunkte wieder persönlich erreichbar – Krisentelefon wird abgeschaltet

Im März dieses Jahres hat die Corona-Pandemie unser Leben auf den Kopf gestellt. Mit Schließung der Kitas und Schulen wurde den Familien viel abverlangt. Noch dazu musste die Kinderbetreuung auch ohne Großeltern und Verwandte gemeistert werden.

Beim Besuch der Kreismülldeponie muss Mund-und Nasenschutz getragen werden

Auf der Kreismülldeponie und den Wertstoffhöfen gelten die gleichen Regeln wie beim Einkaufen

„Girls Only“ für sechs bis zehn Jährige in Marktheidenfeld - Noch Plätze frei!

Sommer vieles in diesem Jahr ist anders. Gleich bleibt jedoch das Bedürfnis der Kinder nach Aktivität und Gemeinschaft. So bietet die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart mit Beginn der Sommerferien die Gruppe Girls Only für Mädchen im A...

VVM - Änderungen im Omnibusverkehr ab Montag, 3. August

Änderungen im Omnibusverkehr wegen Vollsperrung der B 26 zwischen Lohr und Rechtenbach.

Erste Naturpark-Schule im Landkreis Miltenberg zertifiziert

Nach monatelangen Vorbereitungen ist es geschafft: Axel Keppler, Rektor der Grund- und Mittelschule Faulbach hält stolz die Plakette in die Höhe, welche seine Schule als offizielle Naturpark-Schule des Verbandes Deutscher Naturparke auszeichnet.

Freiwilliges Soziales Schuljahr musste aufgrund von Corona vorzeitig beendet werden - Zertifikate für soziales Engagement gab es dennoch

Im Rahmen des "Freiwilligen Sozialen Schuljahr" (FSSJ) engagieren sich Jugendliche außerhalb der Schulzeit wöchentlich zwei Stunden in einem Verein oder einer gemeinnützigen organisation im sozialen, kulturellen, kirchlichen oder

Gemeinsam gegen das Wasserkreuzkraut

Naturpark koordiniert umfangreiche Bekämpfungsmaßnahmen im Sinngrund

Tierische Landschaftspfleger im Einsatz für BayernNetzNatur-Projekt

Mit dem BayernNetzNatur-Projekt Lebensräume auf Kalkstandorten im Landkreis Main-Spessart sollen Flächen für seltene Pflanzen- und Tierarten gesichert werden. Auf diesen Standorten kommen vor allem lichtliebende Arten, wie besondere Orchideen oder gefährdete Schmetterlinge vor.

Hohe Waldbrandgefahr in Unterfranken: Hinweise zur Vermeidung von Bränden

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit herrscht in weiten Teilen Unterfrankens weiterhin eine hohe Waldbrandgefahr. Auch für die nächsten Tage wird sonniges Wetter mit hochsommerlichen Temperaturen erwartet.

BIT Online 2020 – starke Zahlen

21. Berufsinformationstage Main-Spessart BIT MSP Online

Häusliche Gewalt – Gewalt gegen Männer

Auch wenn es in der Gesellschaft nur wenig wahrgenommen wird, so erfahren auch Männer unterschiedliche Formen der Gewalt in ihrer Beziehung, werden gedemütigt oder bedroht. In fast 20 % der Fälle von Häuslicher Gewalt sind Männer betroffen.

STADTRADELN-Star für Main-Spessart gesucht

Bereits zum fünften Mal beteiligt sich der Landkreis Main-Spessart an der Aktion STADTRADELN des Klimabündnis.

Vollsperrung der MSP 21 in der Ortsdurchfahrt Habichsthal vom 17. August bis voraussichtlich Ende Dezember 2021

Am Montag, 17. August, beginnen die Arbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Habichsthal im Zuge der Kreisstraße MSP 21. Während der Arbeiten muss die Ortsdurchfahrt deshalb für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Ausbau gliedert sich in ...

Aktion STADTRADELN startet

Ab Sonntag heißt es 21 Tage lang Fahrrad-Kilometer sammeln im Landkreis Main-Spessart. Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Landkreis vom

Abkochgebot für Trinkwasser im Landkreis Main-Spessart für Schollbrunn

Das Trinkwasser im Bereich Schollbrunn (mit Zwieselmühle) weist nach den jüngsten Untersuchungen eine mikrobiologische Belastung mit sechs coliformen Keimen auf.

Landkreis Main-Spessart sucht Familienpaten

Die Fachstelle für Familienbildung, das Familieninformationszentrum und der Fachdienst Frühe Hilfen im Amt für Jugend und Familien suchen Menschen, die

Testzentrum am Krankenhaus Marktheidenfeld

Im Landkreis Main-Spessart nimmt am Montag, den 31. August, eine Drive-through-Teststrecke auf dem Gelände des Klinikums in Marktheidenfeld den Betrieb auf.

„DAS INNERE LEUCHTEN“ im Agenda 21 Kino im September

Demenz, eine schockierende Diagnose, die für die Betroffenen sowie für ihre Angehörigen viel verändert. Dabei kann die Annahme der Krankheit

– Aktion „Gelbes Band – Ernte erwünscht“ im Landkreis Main-Spessart

Die Erntezeit für Äpfel und Birnen ist angebrochen und wer mit offenen Augen durch die Landschaft geht, sieht immer häufiger Streuobstbäume die nicht abgeerntet werden.

Vollsperrung der MSP 41 in der Ortsdurchfahrt Tiefenthal

Vollsperrung der MSP 41 in der Ortsdurchfahrt Tiefenthal vom 14. September 2020 bis voraussichtlich Ende November 2021

Abkochgebot für Trinkwasser im Landkreis Main-Spessart für Weyersfeld

Im Ortsteil Weyersfeld wurden Enterokokken nachgewiesen. Das Trinkwasser ist ab sofort abzukochen und nach §11 Liste der Trinkwasserversorgung zu chloren.

Bundesstraße 8, Marktheidenfeld – Würzburg

Erneuerung der Fahrbahndecke in der OD Marktheidenfeld mit Erneuerung der beiden Lichtsignalanlagen Brückenstraße und Petzoltstraße.

Natur und Gärten leiden unter der Trockenheit – Tipps vom Kreisgartenfachberater

Auch wenn es in den vergangenen Tagen immer wieder einmal geregnet hat: Nach Aussage von Fernsehmeteorologe Sven Plöger waren von den letzten 24 Monaten in Deutschland vier Monate zu nass, vier durchschnittlich und 16 zu trocken.

Sammlung von Spritzmittelkanistern und andern Pflanzenschutzverpackungen

Spritzmittelkanister und andere Verpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter dürfen auch wenn sie leer sind nicht über den Gelben Sack oder die

29. LRT 2020 - Die etwas andere Landrad(t)s-Tour „Mit Abstand fahren wir am besten!“

Für viele Freizeitradler ist die Landrad(t)s-Tour ein fester Termin. Doch leider ist in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation keine gemeinsame Radtour möglich. Aber wir wollen die zahlreichen Fans dieser Veranstaltung nicht im Stich lassen...

Abkochgebot für Trinkwasser im Landkreis Main-Spessart für Hasloch

Das Trinkwasser im Bereich Hasloch weist nach den jüngsten Untersuchungen eine mikrobiologische Belastung auf. Die Ursache hierfür ist momentan noch

B 26 – Verlegung der Wernbrücke bei Binsfeld

Das Staatliche Bauamt Würzburg erneuert die Wernbrücke bei Binsfeld. Hierfür werden, nach den 2019 erfolgten Grabungsarbeiten, die Vorarbeiten für die Brückenbaumaßnahme

Zulassung von Fahrzeugen + Per Post weiter möglich + Erleichterungen im Online-Verfahren + Systemrelevante und weitere Ausnahmen

Aufgrund einiger Nachfragen möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass es momentan möglich ist, die Papiere für die normalen Zulassungen, die wegen der Schließung der Zulassungsbehörde nicht im Landratsamt oder seinen Außenstellen erledigt werden können, per Post einzusenden.

Frühlingsputz im Wassererlebnishaus in Rieneck

Zu einem umfangreichen Arbeitseinsatz am Wassererlebnishaus Rieneck trafen sich dieser Tage Naturpark-Ranger Berit Arendt und Naturparkführerin Gabi Bechold.

Jugendstiftung Main-Spessart fördert zwei Projekte unter dem Motto „Rothenfels

Mit 400,- Euro fördert die Jugendstiftung des Landkreises zwei Modellprojekte der Burg Rothenfels. Bernhard Metz als Geschäftsführer der Stiftung überreichte den Scheck an die ehrenamtlichen Mitglieder des hierfür zuständigen Leitungs- und Organisationsteam.

Absage der Sprachferienreisen

Nach reiflicher Überlegung und intensiver Prüfung haben wir entschieden, die geplanten Sprachferienreisen nach Irland vom 05.04. bis 10.04.2020 und nach Saint Malo/Frankreich 08.08.-24.08.2020 abzusagen.

Landratsamt Main-Spessart stellt Desinfektionsmittel für Kirchen und Glaubensgemeinschaften zur Verfügung

Ab heute, Montag, 4. Mai, sind öffentlich zugängliche Gottesdienste sowie Zusammenkünfte von Glaubensgemeinschaften unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Erlaubnis wieder zulässig.

Abkochgebot für Trinkwasser im Landkreis Main-Spessart für Schönau ab sofort aufgehoben

Das Abkochgebot für Schönau ist ab sofort wieder aufgehoben, da im Ortsnetz eine wirksame Chlorkonzentration angekommen ist. Dies wurde vom Wasserversorger im so genannten Chlortagebuch nachgewiesen.

+++Absage+++ 61. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels

Die weitere Durchführung des Vorlese-Wettbewerbs muss leider vorläufig ausgesetzt werden! Das heißt, es finden vorerst keine regionalen Entscheide mehr statt.

Earth Hour in Main-Spessart - Licht aus für das Klima

Am 28. März gehen von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour werden unzählige Privatpersonen zuhause das Licht ausschalten

Wirtschaftsförderin und Tourismusfachfrau verabschiedet

27 Jahre war Valentine Lehrmann Leiterin des Bereichs Wirtschaftsförderung und Tourismus am Landratsamt Main-Spessart. Nun wurde sie von Landrat Thomas Schiebel offiziell verabschiedet.

Neuauflage des Einkaufsführers für Main-Spessart

Weil der 2017 veröffentlichte Einkaufsführer bio regional fair vergriffen ist, soll das Heft neu aufgelegt werden. Der kostenlose Leitfaden gibt den Landkreisbewohnern

Im Landkreis Main-Spessart aktuell keine Einschränkungen bei der Müllabfuhr

Nach derzeitigem Stand (23.03.2020, 12:00 Uhr) gibt es im Landkreis Main-Spessart keine Einschränkungen bei der Müllabfuhr.

Auch während der Corona-Pandemie sind die Institutionen für Kinder, Jugendliche und Familien im Landkreis Main-Spessart für Sie da

Stress im Familienalltag - die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder bietet Hilfe

Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehren in Corona-Zeiten

Im Zusammenhang mit der derzeitigen Corona-Thematik, informieren wir Sie über die Aufgaben unserer Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Main-Spessart.

Sonderfahrplan für den Schienennahverkehr (Zug)

Die DB Regio Bayern hat nach Abstimmung mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) seit 30. März, sukzessiv auf verschiedenen Linien den Fahrplan an die aktuelle Lage angepasst, um ein stabiles Grundangebot zu gewährleisten.

Große Resonanz auf Aufruf für Seniorenpost

Bewohner der Kreisseniorenzentren des Klinikums Main-Spessart erhalten Post in Zeiten des Besuchsverbots

„BRK – Kleidercontainer im Landkreis Main-Spessart sind wieder geöffnet!“

Seit dieser Woche ist es wieder möglich, in allen BRK - Kleidercontainern im Landkreis Main-Spessart Kleiderspenden einzuwerfen. Die Sammlung wird im BRK Kreisverband Main-Spessart

Hohe Waldbrandgefahr im Landkreis Main-Spessart: Landrat Thomas Schiebel ruft zu erhöhter Vorsicht auf

Auch über die Osterfeiertage ist für den Landkreis Main-Spessart allerschönstes Frühlingswetter mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein angekündigt.

Die Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt ist weiterhin erreichbar

Auch während der Corona-Pandemie ist die Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt im Landkreis Main-Spessart erreichbar.

Mit Mundschutz auch zum Wertstoffhof und zur Kreismülldeponie

Die aktuell verstärkten Entsorgungs-Aktivitäten vieler Bürgerinnen und Bürger sind verständlich. Alle Gemeinden im Landkreis unternehmen daher große Anstrengungen, die Wertstoffhöfe offenzuhalten

Busse und Bahnen nur noch mit Mund-Nasen-Schutz - Änderungen beim Fahrplanangebot im VVM

Ab dem 27.04.2020 gilt in ganz Bayern verpflichtend das Tragen eines Mund-NasenSchutzes im öffentlichen Personennahverkehr, so auch im Verkehrsverbund Mainfranken (VVM).

Neuer Kommandowagen der Feuerwehr in Main-Spessart

In dieser Woche nahm Kreisbrandrat (KBR) Peter Schmidt seinen neuen Kommandowagen (KdoW) entgegen. Das neue Fahrzeug ist funktechnisch auf dem neusten Stand der Technik.

Senioren rufen zum Briefeschreiben auf

Senioreneinrichtungen des Klinikums Main-Spessart möchten den Bewohnern in Zeiten des Coronavirus eine Freude bereiten

Earth Hour in Main-Spessart - Licht aus für das Klima

Dem ein oder anderen mag am vergangenen Samstagabend aufgefallen sein, dass vereinzelt für eine Stunde Dunkelheit herrschte, wo sonst Strahler für hübsch

Chinesischer Geschäftspartner der Firma Umwelt- und Recyclingtechnik URT GmbH spendet Schutzausrüstung

Eine großzügige Spende aus China erreichte den Landkreis in diesen Tagen: 30.000 OP- Masken, 5.000 N95-Masken (vergleichbar FFP 2), 30.000 Handschuhe und 500 Schutzanzüge.

Erste Generation des Buchsbaumzünslers ist im Landkreis Main-Spessart aktiv

Noch ist es vor allem nachts ziemlich kalt, doch schon sind die ersten Buchsbaumzünsler im Landkreis aktiv. Deshalb sollten insbesondere Besitzer von Buchsbäumen, aber

Solarenergie vom eigenen Dach? Information zum Solarkataster Main-Spessart

Vor gut einem Jahr ging das von Regional- und Klimaschutzmanagement des Landkreises erstellte Solarkataster für Main-Spessart - www.solare-stadt.de/main-spessartexterner Link - online.

Die Arbeit der FüGK am Landratsamt Main-Spessart

Seit der bayerische Ministerpräsident Markus Söder am Montag vergangener Woche den Katastrophenfall für Bayern erklärt hat, ist auch die Führungsgruppe Katastrophenschutz (kurz FüGK) des Landratsamtes Main-Spessart im Einsatz.

Seniorenheimbewohner freuen sich über neue Aktionen in Zeiten des Coronavirus

Besuchsverbot in Kreisseniorenzentrum lässt Mitarbeiter kreativ werden

Teststrecke in Marktheidenfeld - nächste Woche wird Betrieb aufgenommen

In den letzten Tagen wurde in Marktheidenfeld mit Hochdruck an dem Aufbau einer Teststrecke zur Abnahme von Proben für eine Testung auf das Corona-Virus gearbeitet.

Kommunalwahl 2020

Landratsstichwahl 2020externer Link
Herzlichen Glückwunsch an Sabine Sitter zur Wahl zur neuen Landrätin von Main-Spessart - alles Gute für die anstehenden Aufgaben!

Bürgermeisterstichwahl 2020

Komposttage 2020 finden nicht statt

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus werden die für den 30. März bis 02. April geplante Veranstaltung Komposttage des Landkreises in Burgsinn, Laudenbach, Frammersbach und Kreuzwertheim abgesagt.

Straßensperrung Ortsdurchfahrt Arnstein

In der Ortsdurchfahrt Arnstein wird die Grabenstraße ab Montag, 6. April bis einschließlich Samstag, 30. Mai wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Sitzung des Wahlausschusses

Am 31. März wurde das abschließende Ergebnis der Kreistagswahl vom 15. März sowie das abschließende Ergebnis der Landratsstichwahl vom 29. März festgestellt.

Wöchentliche „Biber Post“ vom Landratsamt Main-Spessart - „Spiel und Spaß für Groß und Klein“

Die Corona-Krise stellt bereits seit Mitte März viele Familien vor große Herausforderungen. Kindergärten und Schulen sind geschlossen, Eltern haben bis auf Weiteres eine rund um die Uhr Betreuung zu organisieren, um ihre Kinder zu beschäftigen.

„Garteln in Zeiten von Corona“

Das Frühjahr steht in den Startlöchern und die ganze Welt muss sich wegen der CoronaPandemie mit drastischen Einschränkungen abfinden.

Öffnung des Schülerwohnheims in Karlstadt nach Covid-bedingter Pause

In dieser Woche haben wir das Schülerwohnheim Karlstadt für die Abschlussklasse der Brauer und Mälzer der Berufsschule Karlstadt wieder geöffnet, freut sich Landrätin Sabine Sitter.

Absage der Aktion „Vatertag mal anders!“

Die diesjährige Aktion Vatertag mal anders, die ursprünglich von Mittwoch, 20. Mai bis Donnerstag, 21. Mai 2020 für Väter und Kinder aus dem Landkreis Main-Spessart auf dem Zeltplatz in Windheim stattgefunden hätte, muss leider aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden.

Absage: Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Main-Spessart am 28. März 2020, in Himmelstadt bis auf Weiteres abgesagt.

Abkochgebot für Trinkwasser im Landkreis Main-Spessart für Wiesenfeld, Rohrbach, Weiler Rettersbach, Weiler Erlenbach und Maria Buchen ab sofort aufgehoben

Das Abkochgebot für Wiesenfeld, Rohrbach, Weiler Rettersbach, Weiler Erlenbach und Maria Buchen ist ab sofort wieder aufgehoben, da im Ortsnetz eine wirksame Chlorkonzentration

Warema fertigt Mund-Nasen-Masken für den Landkreis

Nachdem es immer schwieriger wird, Gesichtsmasken zu bekommen, hat die Bayerische Staatsregierung jedem Landkreis Vliesstoff für die Herstellung von Masken

Telefonische GSN-Gründerberatung in der Corona-Krise

Die Corona-Krise stellt auch Existenzgründer in Main-Spessart vor massive Herausforderungen insbesondere mit Blick auf die finanzielle Situation.

Garteln in Zeiten von Corona – „Gemüse für Einsteiger“

Wieder eigenes Gemüse im Garten anbauen? In Zeiten von Corona und unter dem Aspekt der Selbstversorgung kein schlechter Gedanke.

Wiedersehen mit Adonis – (K)eine Führung auf dem Rammersberg

Eigentlich hätte am kommenden Sonntag eine botanische Exkursion auf den Rammersberg unter Führung von Christiane Brandt, Gebietsbetreuerin Muschelkalk vom Landschaftspflegeverband Main-Spessart, stattfinden sollen.

Kontrollen und Stichwahl

+++ Stichwahl -Sonderzustellung durch die Deutsche Post AG am Samstag +++ Polizei verstärkt Kontrollen +++

Keine Plastiksäcke erlaubt bei der Garten- und Grünabfallsammlung

Bei der Garten- u. Grünabfallsammlung vom 06. April bis zum 03. Juni werden sperrige, gebündelte Grünabfälle gesammelt.

Ein Besuch für alle Sinne im NaturSchauGarten Main-Spessart in Himmelstadt

Fahrradfahren und Bewegung an der frischen Luft sind gerade jetzt eine willkommene Abwechslung. Warum also nicht mit dem Fahrrad nach Himmelstadt? Der NaturSchauGarten liegt direkt am Mainradweg.

Landrat Thomas Schiebel nach 12 Jahren offiziell verabschiedet

Angesichts der aktuellen Corona-Lage musste auch die offizielle Verabschiedung von Landrat Thomas Schiebel, der zum 1. Mai aus dem Amt scheidet, anders als geplant ausfallen.

Artenschutz: Hilfsmaßnahmen für den Wasserfenchel & Co im Sinngrund

Das Naturschutzgebiet Sinngrund ist für seine bundesweit größten Schachblumenvorkommen bekannt. Die Talwiesen beherbergen allerdings noch weitere

Abfallgebührenbescheide werden verschickt

Am 29.04.2020 werden rund 40.500 Abfallgebührenbescheide an die Grundstückseigentümer im Landkreis Main-Spessart verschickt.

„Der Garten im Klimawandel – trockenheitsverträglich Pflanzen“

Kreisverband für Gartenbau- und Landespflege Main-Spessart und Kreisfachberatung Gartenkultur und Landespflege informiert Der Garten im Klimawandel trockenheitsverträglich Pflanzen

Corona-Teststrecke des Landkreises Main-Spessart in Marktheidenfeld in Betrieb genommen

Dort, wo sonst in Marktheidenfeld Laurenzi gefeiert wird, werden seit vergangenen Montag Personen auf das Corona-Virus getestet. Allerdings nur

Energieberatung im Landkreis Main-Spessart - digital und telefonisch durch die Verbraucherzentrale Bayern

Um in Fragen rund um die Themen energetische Sanierung und Heizungstausch beraten zu können, kooperiert der Landkreis Main-Spessart seit April mit der Verbraucherzentrale Bayern.

Gemüse, Kräuter und Blumen in Kisten oder Hoch- und Tischbeeten

Sie haben keinen Garten aber einen Balkon oder Terrasse oder Sie möchten erst einmal die ersten Gehversuche mit einzelnen Gemüsearten in Ihrem Garten starten und noch nicht gleich eine größere Fläche dafür bereitstellen? Kein Problem.

NaturSchauGarten Main-Spessart - Schnittkurs für Tafeltrauben am Haus und im Garten

90 % davon müssen weggeschnitten werden, das war der Satz, den kein Teilnehmer des Schnittkurses für Tafeltrauben am vergangenen Freitag in Himmelstadt so schnell vergessen wird.

Keine Einschränkungen im Buslinienverkehr in Main-Spessart

Glücklicherweise sind alle Straßen im Landkreis Main-Spessart, die vom öffentlichen Nahverkehr genutzt werden, frei passierbar, sodass alle Bushaltestellen nach Fahrplan
angefahren werden. Wer zur Weiterfahrt auf die Bahn angewiesen ist, sollte sich hier über den aktuellen Stand informieren.

Gebietsbetreuer bei Umweltminister - Neue Broschüre der Gebietsbetreuung Bayerns präsentiert - Betreuungsgebiete erweitert

Pünktlich zum Neujahrsempfang des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz konnten die Gebietsbetreuersprecher der sieben Regierungsbezirke

Girl’s Day - Mädchen-Zukunftstag am 26.03.2020

Frauen in der Werkstatt? Frauen im Studiengang Maschinenbau? Na klar! Der nächste Girls Day Mädchen-Zukunftstag wird am 26. März 2020 stattfinden

Vorlesewettbewerb - Kreisentscheid; Kommunale Jugendarbeit fördert Lesekompetenz

Wer wird die beste Vorleserin oder der beste Vorleser des Landkreises Main-Spessart? Diese Frage soll beim Kreisentscheid des 61. Vorlesewettbewerbs des Deutschen
Buchhandels beantwortet werden.

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Fellen und Vollsperrung der Kreisstraße MSP 21 in der Ortsdurchfahrt Habichsthal

Ortsdurchfahrt Fellen Vollsperrung ab dem 02.03.2020
Vollsperrung der Kreisstraße MSP 21 in der Ortsdurchfahrt Habichsthal ab dem 26.02.2020

Hiebe statt Liebe zum Valentinstag

Valentinstag der Tag der Liebenden ist nicht für jede Frau ein Tag der Freude, denn erschreckend viele sind von häuslicher Gewalt betroffen.

Neues Projekt im Rahmen der Familien-App „Meine Familie“ des Landkreises

Bereits im Juni 2016 veröffentlichte der Landkreis Main-Spessart im Rahmen der Digitalisierungs-Offensive die deutschlandweit erste Familien-App.

„Vatertag mal anders!“ Für Väter und ihre Kinder

Ein Vatertag der anderen Art startet am Mittwoch, 20. Mai, um 17 Uhr am Zeltplatz in Windheim. Gerade in der heutigen Zeit, wo viele Männer, die auch Väter sind, unter Leistungsdruck stehen und im Job immer 100 Prozent geben müssen, kommt die Beziehung zu den eigenen Kindern

Abkochgebot für Trinkwasser in Wiesenfeld, Rohrbach, Weiler Rettersbach, Weiler Erlenbach und Maria Buchen

Bei der letzten mikrobiologischen Untersuchung am 5. März der Wasserversorgung in Wiesenfeld, Rohrbach, Weiler Rettersbach, Weiler Erlenbach und Maria Buchen wurden fünf Coliforme Keime

Wald-Exkursion als gelungener Auftakt für Aktionen an Naturpark-Schule in Faulbach

Achtung Baum fällt, hallt es durch den Wald, gefolgt von einem letzten Aufheulen der Motorsäge. Dann erleben 28 Viertklässler der Grundschule Faulbach mit ihren Klassenlehrerinnen Gabriele Diehm und Michaele Endres-Dicker, wie eine Kiefer laut krachend gefällt wird.

Ortsdurchfahrt Fellen – Vollsperrung ab dem 02.03.2020

Das Staatliche Bauamt Würzburg und die Gemeinde Fellen beabsichtigen die Ortsdurchfahrt entlang der Staatsstraße 2303 in Fellen gemeinsam auszubauen. Zur Durchführung der Maßnahme wird aufgrund der geringen Fahrbahnbreite

Mutig werden mit Til Tiger – ein Angebot für Vorschulkinder

Im Herbst beginnt für viele Kinder mit der Einschulung ein neuer Lebensabschnitt. Sich im Schulalltag zurechtzufinden und sich auch in neuen und schwierigen

Regierung von Unterfranken lobt Integrationspreis 2020 aus

Die Regierung von Unterfranken lobt im Jahr 2020 den Integrationspreis für gelungene Integrationsarbeit bereits zum dreizehnten Mal aus. Vorgeschlagen werden können nachhaltige, erfolgreiche und insbesondere ehrenamtliche Aktivitäten

Nitratwert im Trinkwasser des Gemeindeteils Lengfurt (Markt Triefenstein) ist weiterhin erhöht

Das Trinkwasser im Gemeindeteil Lengfurt des Marktes Triefenstein wird aufgrund der bereits bekannten erhöhten Nitratwerte laufend beprobt. Die letzte Beprobung ergab weiterhin erhöhte Nitratwerte in der Trinkwasserversorgung.

Abkochgebot für Trinkwasser in Schönau

Bei der letzten mikrobiologischen Untersuchung am 25. Februar der Wasserversorgung in Schönau wurde 1 Coliformer Keim im Ortsnetz nachgewiesen Die Ursache hierfür ist momentan noch nicht bekannt.

Absage Ski- und Snowboardfreizeit vom 04.04. bis 10.04.2020 und 11.04. bis 17.04.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wir haben bereits in einem Schreiben vor einigen Tagen angekündigt, dass wir die beliebte Ski- und Snowboardfreizeit im Ahrntal/Südtirol voraussichtlich aus den bekannten Gründen nicht durchführen können.

+++Die Veranstaltung wird bis auf weiteres abgesagt+++ Wer gewinnt den „Justi 2019“?

Im Rahmen einer großen Gala-Veranstaltung wird der Jugendkulturpreis JUSTI 2019, am Samstag, 28. März ab 14 Uhr, in der Stadthalle Lohr verliehen.

Abfallgebührenanpassung

Nachdem die Abfallgebühren seit 1997 insgesamt vier Mal gesenkt werden konnten, müssen die Abfallgebühren erstmalig wieder angehoben werden. Bei gleichzeitig sinkenden Erlösen,

NaturSchauGarten Main-Spessart

Am Freitag, 27. März von 19.00 bis 20:30 Uhr findet der Vortrag Blühende Sträucher über das ganze Jahr - nur dekorativ oder auch ökologische wertvoll? in Himmelstadt im Rathaus statt. Referentin ist Beatrix BiekerRoyackers von der Bayerischen Landesanstalt

Corona-Virus: Berufsinformationstage Main-Spessart vorsorglich verschoben

Die Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger steht für uns an erster Stelle. Deshalb haben wir uns entschieden, die Berufsinformationstage vorsorglich bis auf Weiteres zu verschieben.

Garten- und Grünabfallsammlung Frühjahr 2020

In der Zeit vom 6. April bis 3. Juni sammelt die Fa. Kirsch + Sohn GmbH wieder im Auftrag des Landkreises Garten- und Grünabfälle.

+++Die Veranstaltung wird bis auf weiteres abgesagt+++ „Tag der Druckkunst“ bundesweit - Papiermühle Homburg und Künstler beteiligen sich

Am Sonntag, 15. März öffnen im ganzen Bundesgebiet viele Künstlerinnen und Künstler ihre Druckateliers und Museen ihre Druckwerkstätten.

Ausflug ins „Takka-Tukka Abenteuerland“ mit Pflegekindern und Geschwistern

Erstmalig veranstaltete der Pflegekinderdienst in Kooperation mit der Kommunalen Jugendarbeit einen Tagesausflug speziell für die Pflegekinder und deren Geschwister aus dem Landkreis Main-Spessart.

Landrat würdigt erfolgreichen beruflichen Nachwuchs

Landrat Thomas Schiebel ehrte im Rahmen einer Feierstunde im großen Sitzungssaal des Landratsamtes den erfolgreichen beruflichen Nachwuchs aus dem Landkreis.

Digitaler Wegweiser für ein barrierefreies Leben ist online

Der Landkreis Main-Spessart hat zusammen mit der Stadt Aschaffenburg und den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg einen digitalen Wegweiser für ein barrierefreies Leben erstellt.

15. Ausstellung in der Reihe "Kunst im Turm"

Das Spessartmuseum präsentiert vom 4. Februar bis 1. Juni 2020 die 15. Ausstellung aus der Reihe Kunst im Turm". Diesmal sind die Künstler Wolfgang Hein aus Alzenau und Hubert Habel aus Haibach beteiligt.

Abkochgebot für Trinkwasser im Landkreis Main-Spessart für Schollbrunn ab sofort aufgehoben

Das Abkochgebot für Schollbrunn (mit Zwieselmühle) ist ab sofort wieder aufgehoben, da im Ortsnetz eine wirksame Chlorkonzentration angekommen ist.

Sitzung des Landkreiswahlausschusses am 4. Februar 2020

Folgende Wahlvorschläge wurden fristgerecht eingereicht:

Sozialamt, Wohngeldstelle, Bauamt, Betreuungsstelle und Heimaufsicht des Landratsamtes Main-Spessart ziehen um

Vom Mittwoch bis Freitag, 12. bis 14. Februar, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialamtes und der Wohngeldstelle wegen Umzug persönlich und auch telefonisch nicht oder nur schwer zu erreichen...

Nitrat im Trinkwasser des Gemeindeteils Lengfurt (Markt Triefenstein) weiterhin erhöht

Eine durch das Gesundheitsamt durchgeführte Trinkwasserprobe hat die erhöhten Nitratwerte in der Trinkwasserversorgung für den Gemeindeteil Lengfurt des Marktes Triefenstein bestätigt.

Führungsankündigung Naturpark Spessart e.V.

Führungsankündigung vom 9.2. bis zum 29.2 des Naturpark Spessart e.V.

Garten- und Grünabfallsammlung Frühjahr 2020

In der Zeit vom 06.04.bis 03.06.2020 sammelt die Fa. Kirsch + Sohn GmbH wieder im Auftrag des Landkreises Garten- und Grünabfälle.

Veranstaltungshinweise des Naturpark Spessart e.V.

Führungsankündigung vom 01.03 bis zum 08.03.2020

MSP 26 zwischen Windheim und Lichtenau wieder frei befahrbar

Nachdem die umgestürzten Bäume von der Fahrbahn entfernt wurden, ist die MSP 26 zwischen dem Zeltplatz in Windheim und Lichtenau ab sofort wieder für den Verkehr freigegeben.

„Herzlich Willkommen“ im Landratsamt

Herzlich Willkommen hieß das Team des Vorzimmers die neue Landrätin Main-Spessarts Sabine Sitter.

Nicht jeder darf „einfach mal“ Magnetfischen

Aus aktuellem Anlass weist das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz über die Regierung und die Kreisverwaltungen darauf hin,

Vortragsreihe "Garten im Klimawandel"

Extreme Hitze im Sommer, anhaltende Trockenheit im Frühjahr, Nässe und milde Temperaturen im Winter: das Wetter ist nicht mehr so, wie es früher einmal war. Das spüren viele Freizeitgärtner

Geänderte Öffnungszeiten des Wertstoffhofes Gemünden

In den Kalenderwochen 3/2020 bis 8/2020 ist der Wertstoffhof der Stadt Gemünden a.Main wie folgt nicht besetzt:

Neue Richtsätze für Hochbauten

Das Bauamt des Landratsamtes Main-Spessart gibt bekannt, dass ab 1. Februar im Baugenehmigungsverfahren neue Richtsätze zur Baukostenermittlung bei Hochbauten gelten. Diese können ab sofort hier heruntergeladen werden.

Führungswechsel im Jugendamt des Landkreises Main-Spessart

Am 1. März steht ein Wechsel an der Führungsspitze des Amtes für Jugend und Familien des Landkreises Main-Spessart an. Michael Martin geht nach 46 Jahren im Dienst und 30 Jahren

"In einem Zug?!"

Auch in dieser Faschingssaison bietet der HaLT-Standort Main-Spessart eine Sonderaktion an.

NaturSchauGarten Main-Spessart in Himmelstadt

Das Jahresprogramm des NaturSchauGartens in Himmelstadt startet mit einem Vortrag von Josef Engelhart von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim.

Fortbildung „Betrieblicher Pflegelotse“ – noch Plätze frei!

Für die zweite Runde der Fortbildung zum Betrieblichen Pflegelotsen in den Landkreisen Main-Spessart und Würzburg sind noch Plätze frei. Die drei Tages-Veranstaltung findet

Entsorgung von Christbäumen

Nach Heilige Drei Könige wird der Christbaum traditionell abgeschmückt. Im Interesse des Umweltschutzes sollten die Bäume wieder in den Naturkreislauf zurückgeführt und kompostiert werden.

„Kids Only“

In der Zeit vom 26. November bis 17. Dezember fand an vier Nachmittagen in der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart die Kids Only - Gruppe statt.

Grußwort von Herrn Landrat Thomas Schiebel zu Weihnachten und zum Jahreswechsel 2019/20

Liebe Bürgerinnen und Bürger, was wird uns von dem Jahr 2019 in Erinnerung bleiben?

Circuscamp in den Pfingstferien – Manege frei

In den Pfingstferien ist es wieder soweit: Das Circuscamp am Mainufer im Karlstadter Stadtteil Mühlbach präsentiert junge Artisten, die einmal Manegenluft schnuppern wollen.

Keine Annahme von Altreifen bei der Problemabfallsammlung

Entgegen der Information in der Pressemitteilung vom 12. Dezember 2019 zählen Altreifen nicht zum Problemabfall und werden bei der Problemabfallsammlung nicht angenommen.

Problemabfallsammlung 2020

Am 14.01.2020 beginnen die diesjährigen mobilen Problemabfallsammlungen. Alle Gemeinden werden an zwei Terminen (Frühjahr und Herbst) angefahren.

Witterungsbedingter Schulausfall. Woher bekommen Eltern Informationen?

Im letzten Jahr blieben wir zwar von witterungsbedingten Schulausfällen verschont, erklärt Karin Auth, Schulamtsdirektorin im Landkreis Main-Spessart.

Abfallkalender 2020

In den kommenden Tagen erhalten alle Haushalte im Landkreis Main-Spessart den neuen Abfallfallkalender für das Jahr 2020. Hier steht er als Download zur Verfügung.

Projekt „INklusiv! Gemeinsam arbeiten“ - Unterstützertreffen der Region Main-Spessart im Landratsamt

Die kommunale Behindertenbeauftragte stellte gemeinsam mit Landrat Thomas Schiebel aktuelle Themen zur Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Main-Spessart vor.

Fortbildungsangebot „Betrieblicher Pflegelotse“ geht in die zweite Runde

Mit großem Erfolg wurde im Frühjahr 2019 die erste Fortbildung zum Betrieblichen Pflegelotsen in den Landkreisen Main-Spessart und Würzburg durchgeführt. Nun findet die zweite Runde im März 2020 statt.

Winterfreizeiten in den Weihnachtsferien - Es gibt noch Restplätze!

Die kommunale Jugendarbeit des Landkreises Main-Spessart bietet während den Winterferien für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 13 Jahren Winterfreizeiten an.

„Kess erziehen – Mehr Freude. Weniger Stress.“ in Marktheidenfeld

Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart bietet in Kooperation mit dem Familienbund der Katholiken ab dem 16. Januar den Elternkurs: "Kess erziehen Mehr Freude. Weniger Stress." an.

Fahrplanwechsel in Main-Spessart am 1. November mit vielen Neuerungen

Landrat Thomas Schiebel und die Nahverkehrsbeauftragte des Landkreises Main-Spessart, Monika Mützel, freuen sich über die neuen Fahrplanhefte, die pünktlich zum Fahrplanwechsel fertig gestellt wurden.