Mobiles Impfteam in Main-Spessart unterwegs

25.05.2022

Unser mobiles Impfteam ist in den nächsten Wochen wieder im Landkreis unterwegs:  

  • Dienstag, 31. Mai von 10 bis 15 Uhr in Himmelstadt, Vereinsraum im Rathaus 
  • Donnerstag 02. Juni von 10 bis 15 Uhr in Gräfendorf, Feuerwehrgerätehaus 
  • Freitag, 10. Juni von 10 bis 15 Uhr in Retzstadt, Bürgertreff 
  • Dienstag, 14. Juni von 10 bis 15 Uhr in Birkenfeld, Egerbachhalle 
  • Donnerstag, 23. Juni von 10 bis 15 Uhr in Neustadt a. Main, Sitzungszimmer im Rathaus  

Angeboten werden Erst-, Zweit- und Auffrischimpfungen (dritte und vierte Impfung) sowie Kinderimpfungen. Neben dem Impfstoff von BioNTech (auch Kinder-BioNTech) stehen die Impfstoffe von Moderna und Novavax (letzteres nur für Erst- und Zweitimpfungen) zur Verfügung. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist eine vorherige Registrierung über https://impfzentren.bayern/citizen/externer Link wünschenswert, da dies den Verwaltungsaufwand vor Ort erleichtert und die Wartezeiten verkürzt. 

Bitte beachten Sie die STIKO-Empfehlungen zur vierten Impfung: 

  • Personen ab 70 Jahren 
  • Bewohner und Betreute in Einrichtungen der Pflege 
  • Personen mit einem Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf in Einrichtungen der Eingliederungshilfe 
  • Dazu zählen laut STIKO auch Menschen mit Immunschwäche ab fünf Jahren sowie 
  • Tätige in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen. 

Die vierte Impfung soll bei gesundheitlich gefährdeten Personengruppen sowie für Personen ab 70 Jahren frühestens drei Monate nach der letzten Impfung mit einem mRNA-Impfstoff erfolgen. Personal in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen soll die vierte Impfung frühestens nach sechs Monaten erhalten.