Zahlreiche Änderungen bei der Müllabfuhr

In vielen Ortschaften im Landkreis Main-Spessart gibt es im Jahr 2019 zahlreiche Änderungen bei der Müllabfuhr. Dies betrifft nicht nur die Abfuhrzeiten und -tage für die Restmüll- und Biomülltonnen, sondern auch für die Papiertonnen und Gelben Säcke. Teilweise ändert sich darüber hinaus der Leerungsrhythmus Bio-/Restmüll (gerade und ungerade Kalenderwoche wird getauscht), was zur Folge hat, dass in den betroffenen Ortschaften im Januar – einmalig zum Turnuswechsel – entweder Bio- oder Restmülltonnen zweimal hintereinander geleert werden.

Weil die Änderungen bereits mit Beginn der ersten Kalenderwoche 2019 wirksam werden, somit also schon am Montag, 31. Dezember 2018, ist speziell bei der Restmüll- und Biomüllabfuhr besondere Aufmerksamkeit geboten. Davon speziell betroffen sind also alle Ortschaften mit der neuen Montagsleerung.

Das Landratsamt empfiehlt deshalb, die neuen Regelungen im Müllkalender nachzulesen (was betrifft mich unmittelbar?), damit die Umstellung möglichst reibungslos erfolgen kann. Sie ist notwendig, weil die Leerungstouren verkleinert werden und dafür zusätzliche Fahrzeuge zum Einsatz kommen müssen. Ursächlich dafür sind zwar in erster Linie größere Anforderungen an die Fahrer bezüglich der Lenkzeiten, zukünftig mehr Flexibilität bei den Abfuhren ist dabei aber ein willkommener Nebeneffekt.

Insbesondere in der Umstellungsphase ist auch das zuverlässige Bereitstellen schon um 6 Uhr am Abfuhrtag wichtig, weil sich oft auch die Tagesabfuhrzeiten ändern. Dies gilt auch für Papiertonne, Gelbe Säcke, Grüngut und angemeldeten Sperrmüll.

Damit die Umstellung noch zusätzlich erleichtert wird, verteilt die Fa. Kirsch bis spätestens 31. Dezember an sämtliche Haushalte im Landkreis einen ortsteilbezogenen Abfuhrkalender für das Jahr 2019. Dieser enthält für jede Ortschaft sämtliche Abfuhrtermine für Rest-, Bio- und Papiermüll, Gelbe Säcke sowie Grünabfallsammlungen. Die Kalender werden zudem hier auf der Webseite des Landkreises, sowie auf der Webseite der Fa. Kirsch www.kirsch-und-sohn.deexterner Link veröffentlicht.