Netzwerk der Behindertenbeauftragten im Landkreis

2016 wurde unter der Führung der kommunalen Behindertenbeauftragten das Netzwerk der Behindertenbeauftragten im Landkreis gegründet.

Mitglieder sind alle Behindertenbeauftragte im Landkreis.

Zunächst wurden in den Städten, Märkten und Gemeinden (gemeindliche) Behindertenbeauftragte installiert. Mittlerweile sind es 14 im Landkreis. 

Die Behindertenbeauftragten im Landkreis können mit einer Mustersatzung bestellt werden. 

Muster_Satzung_gem_ BehindertenbeauftrMuster_Satzung_gem_ Behindertenbeauftr, 150 KB

Das Netzwerk setzt sich mit der Verwirklichung der Inklusion, nach der UN Behindertenrechtskonvention (UN-BRK), in den einzelnen Städten, Märkten und Gemeinden auseinander.

Neben gemeinsamen Veranstaltungen, Schulungen und Projektarbeit wird derzeit ein Handlungsleitfaden für die Behindertenbeauftragten erarbeitet.