Main-Spessart gratuliert der Maus zum 50. Geburtstag

Am 7. März 2021 war es soweit, die Maus wurde 50 Jahre alt - und wir feiern weiter bis zum Türöffner-Tag am 3. Oktober 2021!

Möchtet auch ihr der Maus online Grüße schicken?
Instagram: "Wir feiern #mitdermaus" und für alle Gratulanten aus Main-Spessart zusätzlich: #mitdermausinMSP

Landrätin Sabine Sitter gratuliert der Maus!

Hier geht´s zum Videoexterner Link

Lach- und Sachgeschichten aus dem Landkreis Main-Spessart!

Grüße aus dem Dorfladen Gräfendorf! Der Dorfladen in Gräfendorf war 2012 der erste im Landkreis, der mit Unterstützung vieler Menschen vor Ort eröffnet werden konnte. Seitdem versorgt er die Gräfendorfer mit Lebensmitteln und allem, was man sonst noch täglich braucht. Das Schöne am Dorfladen ist, dass er mitten im Ort liegt und jeder auch ohne Auto vorbeikommen kann, um etwas zu kaufen. Es gibt noch mehr Dorfläden im Landkreis Main-Spessart.

Die Maus besucht den Weltladen in Gemünden! Der Weltladen Esperanza in der Obertorstraße in Gemünden besteht bereits seit 1994. Hier gibt es z.B. Lebensmittel viele davon in Bio-Qualität und Kunsthandwerk wie Schmuck, Tüchern, Deko bis hin zu Geschenkartikeln aus vielen Ländern der Erde. Ganz wichtig ist, alle Sachen wurden fair produziert, was das bedeutet seht ihr im Video. Heute geht es um das Thema Kaffeeexterner Link.

Herzliche Glückwünsche! Die Scherenburgfestspiele in Gemünden am Main gratulieren der Maus zum 50. Geburtstag. Die Maus war schon mal zu Besuch auf der Scherenburg und hat sich ein wenig umgeschaut.externer Link

Hoch hinaus ging es für die Maus! Sie durfte mit einem Hubschrauber mitfliegen, der im Auftrag des Landkreises in Karlstadt rund um die Karlsburg im Einsatz war. Hier mussten Bäume gefällt und abtransportiert werden.

Unterwegs mit dem Lastenrad! Meistens denken die Menschen, wenn man Einkäufe oder Kinder transportieren möchte, muss man das Auto nehmen. Das muss aber gar nicht so sein, denn es gibt auch Fahrräder, die extra viel Platz haben, so genannte Lastenräder. Mit denen kann man umweltfreundlich unterwegs sein und Vieles erledigen, für das sonst ein Auto Benzin verbraucht. Hoffentlich gibt es auch bei uns bald noch mehr Lastenräder.

Die Maus zu Gast im Weltladen in Karlstadt! Im Landkreis Main-Spessart gibt es fünf davon. Aber was genau ist ein Weltladen? Schau es dir an oder komme doch einfach mal bei uns vorbei, dann erfährst du noch mehr über unsere Arbeit und die vielen tollen Sachen die es bei uns zu kaufen gibt. Wir freuen uns!

Hier geht es zum Videoexterner Link

Schokolade zum Geburtstag! Heute ist die Maus zu Besuch im Weltladen Marktheidenfeld! Den Weltladen gibt es seit Oktober 2004. Etwa 25 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten hier ehrenamtlich. Heute dreht sich alles um leckere Schokoladeexterner Link schaut doch mal rein!

Wir alle brauchen Wasser! Erinnert ihr euch an den letzten Sommer? Da hat es nur selten geregnet, viele Pflanzen sind braun geworden und abgestorben. Durch den wenigen Regen nehmen auch die Trinkwasservorräte im Boden langsam ab. Trinkwasser aber ist für uns lebenswichtig, und jeder kann etwas dafür tun, Wasser zu sparen. So sollte man beim Waschen, Spülen etc. nie unnötig Wasser laufen lassen. Und man kann Regenwasser sammeln und zum Blumen gießen nutzen. Wenn ihr daheim noch mehr fürs Wasser tun möchtet, schaut euch doch mal unsere neue Broschüre Kostbares Wasser an!

Herzlichen Dank! Die Kunst AG des Friedrich-List-Gymnasiums, Gemünden hat der Maus ein besonderes Geschenk zum 50. Geburtstag gemacht: ein ca. 8 Meter großes Maus-Graffiti legal gesprüht auf eine Wand (Hall of Fame) in Marktheidenfeld. Hier geht´s zum Videoexterner Link

Das etwas andere Hotel für Insekten! Jetzt geht es wieder los mit der Gartenarbeit und auch im NaturSchauGarten Main-Spessart werden Stauden und Gräser zurückgeschnitten. Hänge doch einfach ein Bündel verblühter Stauden an den Zaun sie bieten Unterschlupft für viele nützliche Insekten....

Mäuse mögen heimisches Gemüse! Viele Lebensmittel, die es im Laden zu kaufen gibt, werden aus anderen Ländern zu uns gebracht das schadet der Umwelt und z.B. Obst muss unreif geerntet werden, damit es den langen Transport übersteht. Viel besser ist es, Essen zu kaufen, das hier produziert wird. Schaut doch mal bei einem Hofladen oder einem Bauernmarkt vorbei! Wo Märkte stattfinden und Adressen von Hofläden findet ihr im Flyer Regional einkaufen.

Eine Radtour die ist lustig! Fahrrad fahren ist gut für die Umwelt und für die Gesundheit. Deshalb gibt es jedes Jahr einen Wettbewerb zwischen den Städten und Landkreisen in Deutschland. Dabei geht es darum, wo am meisten Fahrrad gefahren wird. Auch der Landkreis Main-Spessart nimmt an diesem Wettbewerb teil und ihr könnt ihn unterstützen! In diesem Jahr wollen wir vom 8. - 28. Mai 2021 radeln. Wer dabei sein möchte, kann sich ab April anmeldenexterner Link.

Aus Sonnenstrahlen wird Energie! An vielen Tagen im Jahr scheint die Sonne und schenkt uns Energie, aus der elektrischer Strom erzeugt oder Warmwasser gewonnen werden kann. Mit einer Anlage auf dem Dach kann so jeder klimafreundlich seine eigene Energie erzeugen oder die Heizung unterstützen. Allerdings muss diese Anlage möglichst viel Sonnenschein abbekommen, das Dach sollte also z.B. nicht nach Norden zeigen. Wollt ihr wissen, ob das Dach eures Hauses für eine Solaranlage geeignet ist?externer Link

Zum 50. Geburtstag der Lach- und Sachgeschichten baute die fünfjährige Freya Sieblist aus Neuhütten zwei originelle Schneemänner, die die Maus und den kleinen Elefanten darstellen. Freya ist ein großer Fan der Mausgeschichten, die am Sonntagvormittag im WDR ausgestrahlt wird. Alltägliches kindgerecht erklären und anschaulich lernen, ist seit 1971 das Rezept der beliebten Sendung. Text: Gisela Büdel, Foto: Sandra Heuer.

Liebe Grüße von Svenja!

Maren hat für die Maus gemalt!

Hier gibt es noch mehr Malvorlagenexterner Link

Herzlichen Glückwunsch!

Leckere Kekse zum Maus-Geburtstag