Feld und Wald, Platte und Main

Rundtour:
Marktheidenfeld – Birkenfeld – Billingshausen – Duttenbrunn – Steinfeld – Mariabuchen – Steinbach – Sendelbach – Marktheidenfeld

Tourbeginn:
Marktheidenfeld Innenstadt Richtung Osten verlassen, Baumhofstraße, danach weiter auf dem Istelweg; Radweg Richtung Birkenfeld

Streckenlänge:
ca 57 km

Steigungen:
Anstieg vom Main bis zum Kreuzberg oberhalb von Birkenfeld 140 Höhenmeter und von Birkenfeld zum Lerchenberg bei Duttenbrunn (höchster Punkt) 160 Höhenmeter, danach leichtes Auf und Ab

Streckenverlauf:
hauptsächlich auf asphaltierten Wegen; mehrere Ortsdurchquerungen; ab Steinbach auf dem Main-Radweg

Landschaft:
auf der durch Landwirtschaft geprägten Marktheidenfelder Platte hügelig, offenes Feld; ab Hausen ausgedehnte Waldabschnitte in idyllischem Tälchen, entlang des Buchenbachs zwischen Hausen und Steinbach mehrere stillgelegte Mühlen; ab Steinbach im Maintal

hohenprofil1

 

Und hier lohnt sich ein Besuch:

Marktheidenfeld:

fränkisches Städtchen zwischen Wald und Reben, Weinort (Lage “Kreuzberg”) mit hohem Freizeit- und Erholungswert (Wonnemar, Sauna, Golfplatz), Franck-Haus (Bürgerhaus der Barockzeit), Gradl-Galerie, Fußgängerzone mit Fachwerkbauten und einladender Gastronomie

Birkenfeld:

Feldkapelle am Ölberg

Duttenbrunn:

Kirche St. Margaretha aus dem 12. Jahrhundert – ältestes Bauwerk des Marktes Zellingen

Steinfeld:

Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“, Gertraudenkapelle im Ortsteil Waldzell

Mariabuchen:

idyllischer Wallfahrtsort mit Kapelle aus dem Jahr 1434, Gnadenbild laut Überlieferung im 14 Jahrhundert aufgefunden

Sendelbach:

Schulgeschichtliches Museum, Naturschutzgebiet Romberg


Karteexterner Link   gpsdatenexterner Link  googleearthexterner Link

(GPS: Rechtsklick, dann "Ziel speichern unter" anklicken)

MAR_Platte_Main
Tourenkarte