Sperrmüllanforderung

Bitte das Feld "E-Mail" unbedingt ausfüllen, denn Ihr Abholtermin kann Ihnen nur per E-Mail mitgeteilt werden.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ich bestelle für nachstehend bezeichneten Sperrmüll die Abholung an folgender Adresse:

Vorname und Nachname:*

E-Mail:*
Strasse und Hausnummer:*
Ortsteil:*
PLZ und Ort:*
Telefon tagsüber:*
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
für einen Termin innerhalb der nächsten sechs Wochen
für einen späteren Termin ab dem
Bitte wählen Sie mind. ein Feld aus:*
Brennbarer Sperrmüll
Möbel / Matratzen / Teppiche (keine Teppichböden) /
Kunststoffstühle oder -tische / Bürostuhl
Elektrogeräte
Wasch- und Geschirrspülmaschinen / Küchenherde /
Fernseher / Computer / Video- und Radiogeräte /
Staubsauger / Kühl- und Gefriergeräte / Elektro-Rasenmäher
Metallschrott
Fahrräder / Kinderwagen / Ofen (ölfrei) / Metallstühle oder -tische /
Benzin-Rasenmäher ohne Betriebsstoffe
Sonstige Sperrmüllteile:

Bei der Bereitstellung von Sperrmüll bitte beachten:

  • Nur haushaltsübliche Mengen werden mitgenommen (mehr als 10 Kubikmeter pro Abholung sind keine haushaltsübliche Menge). Die Sperrmüllabfuhr ist nicht für Haushaltsauflösungen konzipiert.
  • Immer selber mit eigener Karte anfordern. Auch wenn Ihr Nachbar gerade seinen Sperrmüll bereitstellt – stellen Sie bitte nichts dazu, weil er sonst vielleicht stehen bleibt.
  • Sortiert bereitstellen: Gegenstände bitte nicht einfach auf einen Haufen werfen, sondern nach brennbarem Sperrmüll / Metallschrott / Elektronikschrott, sortieren, denn für jede Fraktion wird ein eigenes Fahrzeug eingesetzt.
  • Keine Fenster!
  • Keine Kleinteile (=Abfälle, die in die Restmülltonne passen)!
  • Länge der Einzelteile: max. 2m, Höchstgewicht: je 50 kg. 
Datenschutzerklärung:*
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Geben Sie den nebenstehenden Code ein (Spamschutz)