Museen & Sammlungen im Landkreis Main-Spessart

Aufgrund der derzeitigen Situation ist neben anderen Museen auch das Spessartmuseum vom 3.  bis einschließlich 30. November 2020 geschlossen. Die Verwaltung des Spessartmuseums weiterhin ist besetzt.

Bunker-Museum

 

Der atombombensichere Bunker am Dillberg in Lengfurt wurde in den 60er Jahren durch die Bundeswehr erbaut. 50 m Länge und 30 m Breite misst der 6 m tief im Boden liegende Bunker, bedeckt von 80 cm Erdreich. In dem  Gebäudekomplex verbergen sich 58 Räume, ein Stromaggregat, Tanks für 26.000 Liter Diesel, ein Luftfiltersystem und ein 112 m tiefer Brunnen mit 3 m Durchmesser. Der Bunker konnte im Fall eines Atomangriffs bis zu 65 Menschen ungefähr 4 Monate lang beherbergen und Schutz bieten. Im Kriegsfall war er als abhörsichere Kommunikationszentrale gedacht.

24 Bunker 4    24 Bunker 2

Öffnungszeiten

Nach Absprache

Gruppenführungen ab 20 Personen nach Voranmeldung

Adresse
Bunker-Museum
Siemensstraße 5
97855 Triefenstein, Ortsteil Lengfurt
 Homepageexterner Link
 info@kuhn-bauzentrum.de
 09395/972020
 Adresse in Karte anzeigen