Landkreisumradelung

 

Im wahrsten Sinne des Wortes galt es, mit dem Fahrrad den Landkreis zu umrunden. Zur Stärkung der „regionalen Identität“ sollte das Projekt dabei den Blick auf die Außengrenzen des Landkreises lenken und die Orte, deren Geschichte(n), Einwohner, Besonderheiten und vielleicht so manche Kuriosität in den Fokus rücken.

Wir konnten Dr. Dennis Schütze, Kultur- und Musikwissenschaftler, für das Projekt gewinnen. Er ist in der Zeit vom 7. - 16. Juli die Tour gefahren, hat einen Stopp in den Orten entlang des Wegs eingelegt und von seinen Erlebnissen, Begegnungen und Erkenntnissen in Blogbeiträgen berichtet.

Zu den Fakten:.

Etappen:  10 Etappen, soweit möglich auf ausgewiesenen Radwegen, immer entlang der Landkreisgrenzen.

Strecke: Gesamtdistanz ca. 280 km, ca. 4300 Höhenmeter; Tagesetappen zwischen 23 und 37 km bzw. zwischen 195 und 755 Höhenmetern im Anstieg

Orte: Auf der Strecke liegen 52 Orte und 16 Zwischenstationen wie Ausflugsgaststätten, Mühlen oder kleine Weiler.

Titelbild Broschüre

 

Im Nachgang zur Tour gibt es ein Magazin mit den Blogbeiträgen, ergänzt durch ausführliche Berichte zu ausgewählten Themen. Das Magazin steht auch als Printmedium zur Verfügung.

Blätterkatalog "Rundherum Main-Spessart"externer Link

Hier geht es zu den ausführlichen Blogbeiträgenexterner Link