Aktion STADTRADELN vom 30. August - 19. September 2020


 

2020 Stadtradeln_laengs_RGB_300dpi

Unter dem Motto „Gemeinsam radeln für Radverkehr, Klimaschutz und Lebensqualität!“ beteiligt sich der Landkreis Main-Spessart wieder an der Aktion STADTRADELNexterner Link. Bei der internationalen Aktion des Klima-Bündnis geht es darum, im Zeitraum von drei Wochen möglichst viele Kilometer CO2-neutral mit dem Rad zurückzulegen. Main-Spessart misst sich dabei im Wettbewerb mit allen anderen teilnehmenden Kommunen.

Die Teams in Main-Spessart radeln in diesem Jahr doppelt klimafreundlich - für jeden geradelten Kilometer werden 2 Cent an ein Klimaschutz-Projekt gespendet. Als Belohnung für alle Radler, die im Aktionszeitraum mindestens 100 Kilometer zurückgelegt haben, werden Gutscheine verlost.

Gute Fahrt!


Weitere Informationen zur Aktion:

Worum geht’s?
Radeln Sie in drei Wochen möglichst viele Kilometer – egal ob beruflich oder privat, Hauptsache CO2-frei unterwegs!

Wer kann teilnehmen?
Mitradeln können alle, die in Main-Spessart wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören.

Wie kann ich mitmachen?
Bilden Sie mit Freunden, Kollegen, Vereinsmitgliedern ein Team (mind. 2 Personen) oder treten Sie einem bestehenden Team bei. Alle, die keinem bestimmten Team angehören, fahren automatisch im „offenen Team MSP“. Danach losradeln und die Radkilometer einfach im Online-Radelkalender unter stadtradeln.de oder per STADTRADELNApp eintragen. Eine Anmeldung ist auch während des Aktionszeitraums noch möglich!

Wo melde ich mich an? Wer liegt vorn?
Alle wichtigen Infos über Anmeldung, Online-Radelkalender, Ergebnisse und vieles mehr finden Sie unter www.stadtradeln.de/landkreis-main-spessartexterner Link. Informationen zum Stadtradeln in Main-Spessart erhalten Sie außerdem beim Organisationsteam von Agenda 21, Regional- und Klimaschutzmanagement, Kontakt Stadtradeln@Lramsp.de oder 09353 793 1755.