Jugendzeltplätze

Jugendzeltplatz Detter im Schondratal

Die Belegungsgebühr beträgt für Gruppen aus dem Landkreis Main-Spessart € 2,00 pro Tag/Person, für Gruppen außerhalb € 2,50 pro Tag/Person.

Maximal 1 Jahr vor dem Belegungsjahr werden Zeltplatzanfragen schriftlich entgegengenommen. Anfragen aus dem Landkreis werden grundsätzlich bevorzugt behandelt. Um dennoch eine optimale Auslastung zu gewährleisten wird die Zeltplatzvergabe bis zum 01. Oktober des Vorjahres offen gehalten. Nach dem 01. Oktober wird der Zeltplatz nach Eingang des Poststempels vergeben.
 

Ausstattung des Platzes

Auf 1 ha Fläche können maximal 60 Personen zelten. 3 Feuerstellen sind vorhanden. Im Versorgungsgebäude ist jeweils ein Waschraum für Mädchen und Jungen:
5 WC, 2 Urinale, 2 Duschen. 2 Küchenräume (11,75 m²) mit Gaskocher und Spüle. 2 Vorratsräume (5 m²) sowie ein Unterstellplatz (31,69 m²) vorhanden.
In einem separaten Raum ist die Wasserversorgungs- und Entkeimungsanlage untergebracht.

Jugendzeltplatz Detter im Schondratal

Ausflugsmöglichkeiten

Wanderungen

  • Heckenmühle (entlang der Schondra, 30 min.)
  • Heiligkreuz (1,5 Stunden)
  • Aussichtsberg Wilder Weißstein (1 Stunde)
  • Sippachsmühle (1 Stunde)
  • Dreistelz und Aussichtsturm (2 Stunden)
  • Tageswanderungen: SOS-Kinderdorf in Oberriedenberg
  • Den Schwarzen Bergen, Bad Brückenau mit Bäderviertel

Ausführliche Wanderberatung erhalten Sie durch die Platzaufsicht.

Ausflugsziele

  • Kurstädte Bad Kissingen und Bad Brückenau
  • Wasserkuppe / Rhön mit Segelflugmuseum, Sommerrodelbahn
  • Kreuzberg mit Kloster und Wallfahrtskirche
  • Jugendbildungsstätte am Volkersberg / Rhön
  • Tierpark Klaushof bei Bad Kissingen
  • Hallen- und Freibad Bad Brückenau
     
Wegbeschreibung

Der Jugendzeltplatz liegt in einer idyllischen Talaue im Schondratal zwischen dem Weiler Heckmühle und der Rhön-Autobahn inmitten des Naturparks Rhön.

Über Bundesautobahn A7 Ausfahrt Brückenau/Volkers oder Brückenau/Wildflecken am Ortsausgang Brückenau Richtung Modlos -Detter.

Über Gemünden (Staatstr. Nr. 2302) - Schönau - Wolfsmünster - Gräfendorf - Weizenbach - Wartmannsroth - Völkersleiter - Detter.

Benutzung der Forststraße
Jeder Benutzungsgruppe stehen 2 Parkplätze am Zeltplatz zur Verfügung. Für jeden weiteren PKW wird eine Stellplatzgebühr von 3,00 € je Tag erhoben. Großfahrzeuge die den Zeltplatz anfahren, müssen den Forst und die Forststraße nach dem Be- und Entladen sofort wieder verlassen. Das Abstellen von Fahrzeugen innerhalb des Zeltplatzes ist nicht erlaubt. Bitte stellen Sie Ihr Fahrzeug im Ortsbereich von Detter ab und gehen die wenigen Kilometer zu Fuß zum Zeltplatz.

Gruppenhaus.de/Zeltplatz Detterexterner Link

 

Meinungen / Erfahrungen

Herrn/Frau Familie Hirt

Der Zeltplatz Detter ist sehr zu empfehlen. Wir waren nur zwei kleinere Gruppen und haben uns die Küchen und die WC/Waschräume aufgeteilt. Die Ausstattung ist ausreichend und gut. Der Platz selbst ist super in Schuss gehalten und ist mit Anbindung an Schondra und Wald ein großer Abenteuerspielplatz für Kinder. Zu erwähnen ist auch das Funkloch im Umkreis von ca. 11km. Es ist unglaublich entspannend nicht ständiges geklingel/gepiepe oder auf Handys starrende Kids ertragen zu müssen. Lobend zu erwähnen ist natürlich Platzwart Peter, seine Fürsorge und der ein oder andere Schwank machten den Aufenthalt besonders. Für nächstes Jahr muss nur noch ein Termin gefunden werden, denn sicher ist, wir kommen wieder.


Adresse
Jugendzeltplatz Detter im Schondratal
Detter/Schondratal
97799 Zeitlofs
 Cornelia.Dietrich@Lramsp.de
 09353/7931541
 Adresse in Karte anzeigen
 
Cornelia Dietrich
 09353 793-1541
 Cornelia.Dietrich@Lramsp.de