Rechtliche Vorsorge in Fall einer Demenz

Eine rechtliche Vorsorge ist wichtig für den Fall, dass man hilfsbedürftig wird und nicht mehr selbst entscheiden kann. Dies trifft insbesondere auf die Krankheit Demenz zu. Herr Beckmann wird hierzu umfassend informieren, worauf zu achten ist.

Herr Rainer Beckmann ist leitender Richter am Amtsgericht in Gemünden.  Als versierter Kenner der Rechtslage hält er viele Vorträge zu rechtlichen Themen im ganzen Bundesgebiet.

  Termin

Mittwoch, 11.03.2020

  Uhrzeit

15.00 Uhr

 Veranstaltungsort 

Festsaal, Bezirkskrankenhaus Lohr, Am Sommerberg, 97816 Lohr a. Main

  Veranstalter

Landratsamt Main-Spessart und Bezirkskrankenhaus Lohr

Sonstige Hinweise:

  • Barrierefreier Zugang
  • Induktionsanlage auf Anfrage

Weitere Informationen bei

Monika Rothagen, Fachstelle für allgemeine Seniorenarbeit Landratsamt Main-Spessart

Tel.: 09353/793-1146

E-Mail: Senioren@Lramsp.de