Bayerische Dialogforen für pflegende Angehörige

Virtuelle Veranstaltung mit Experten aus dem Regierungsbezirk Unterfranken

WANN?

30.01.2021 ab 10.30 Uhr

WO?

Virtuell über www.dialogforen.bayern.deexterner Link

Die Dialogforen

Für Sie als pflegende Angehörige ist es wichtig, möglichst über alle bestehenden Hilfsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten Bescheid zu wissen. Denn solche Angebote können eine große Entlastung im Alltag sein. Deshalb sollen die Bayerischen Dialogforen für pflegende Angehörige einerseits zur Information über die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten dienen. Mindestens genauso wichtig ist es aber auch, sich mit anderen pflegenden Angehörigen über die eigenen Erfahrungen austauschen zu können. Auch das können Sie bei den Dialogforen: Dafür gibt es neben dem Vortrag am Vormittag am Nachmittag drei parallel stattfindende Foren zu drei unterschiedlichen Themen. Jedes Forum startet mit fachlichen Informationen zum jeweiligen Thema – im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit zum Austausch mit den anderen Teilnehmer:innen und den Referent:innen.

Wegen der Corona-Infektionslage werden vorerst die beiden ersten Veranstaltungen als Online-Veranstaltungen angeboten. So können Sie bequem von zuhause aus teilnehmen, sich die Vorträge der jeweiligen Experten anhören und sich außerdem mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern austauschen. Das alles funktioniert über Ihr Smartphone oder von Ihrem Computer oder Tablet – zum Schutz Ihrer Gesundheit und der Ihrer/Ihres zu pflegenden Angehörigen.

Virtuelle Veranstaltung

Die virtuelle Teilnahme an der online-Veranstaltung ist auch für technisch Ungeübte einfach. Sie können mit einem normalen Desktop-Rechner, einem Laptop oder einem mobilen Endgerät wie einem Smartphone oder Tablet teilnehmen. Sie müssen sich dafür kein Programm aus dem Internet laden. Sie brauchen lediglich einen aktuellen Webbrowser wie Google Chrome, Firefox oder Safari. Um die Veranstaltung zu besuchen, müssen Sie die Seite
www.dialogforen.bayern.deexterner Link in der Adresszeile Ihres Browsers eingeben. Auf der Seite finden Sie einen Link, durch den Sie am Veranstaltungstag direkt zur Anmeldung kommen. Dort müssen Sie sich mit Namen und einem selbstgewählten Passwort einloggen. Wenn nötig, bekommen Sie auf der Plattform während der Veranstaltung jederzeit Unterstützung durch den technischen Dienstleister. Auf www.dialogforen.bayern.deexterner Link finden Sie außerdem alle wichtigen Informationen über die Dialogforen und das ausführliche Programm zur jeweiligen regionalen Veranstaltung

30.01.2021Virtuelle Veranstaltung mit Experten aus dem Regierungsbezirk Unterfranken

Programm Würzburg 30.01.2021

10:30 UhrAnmeldung / LogIn
11:00 UhrGrußworte
Klaus Holetschek MdL,
Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege
Prof. (Univ.Lima) Dr. Peter Bauer MdL,
Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung
11:15 UhrUnterstützungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige mit Fallbeispielen aus der Praxis
Monika Ulsamer,
Regionale Pflegeberatung der AOK Bayern
12:15 UhrMittagspause
12:45 UhrDrei parallel stattfindende Dialogforen:
Dialogforum 1: „Welche Strategien haben Ihnen im Umgang mit Herausforderungenm im Pflegealltag geholfen?“
Dominice Blome,
Fachstelle für Demenz und Pflege Bayern
Dialogforum 2: „Welche Unterstützungs-, Beratungs- und Entlastungsangebote gibt es für mich?“
Tobias Konrad,
Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg
Ursula Weber und Sabine Seipp,
Fachstelle für Demenz und Pflege Unterfranken
Dialogforum 3: „Wie können wir gemeinsam unsere Belange als pflegende Angehörige in der Öffentlichkeit vertreten?“
Wolfgang Joa,
Fachstelle für Demenz und Pflege Bayern
14:00 UhrZusammenfassung zentraler Ergebnisse aus den Dialogforen und Diskussion
14:15 UhrVeranstaltungsende
Dialogforen_Würzburg_30.01Dialogforen_Würzburg_30.01, 734 KB

Weitere Informationen

Auf www.dialogforen.bayern.deexterner Link finden Sie außerdem alle wichtigen Informationen über die Dialogforen und das ausführliche Programm
zur jeweiligen regionalen Veranstaltung.