FSSJ-Zertifikatübergabe an der Mittelschule Burgsinn

Eine Schülerin der Mittelschule Burgsinn durfte sich am Donnerstag über ihr Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme am „Freiwilligen Sozialen Schuljahr“ freuen. Sie musste sich dafür mindestens 80 Stunden ehrenamtlich außerhalb der Unterrichtszeit in verschiedenen Einrichtungen des Landkreises engagieren. Lotta Reks unterstütze die Mittagsbetreuung der Mittelschule Burgsinn.

Neben Schulleiter Bruno Schneider (rechts) war auch Bürgermeister Robert Herold (links) aus Burgsinn der Einladung gefolgt. Das von Landrat Thomas Schiebel unterzeichnete Zertifikat wurde durch Gerlinde Stumpf (zweite von rechts), Leiterin der Freiwilligen-Agentur des Landkreises, überreicht.

17-07-14 Foto EMiL MS Burgsinn

Foto (Mittelschule Burgsinn)