Exkursion "Wasser im Garten: Tümpel, Teich und Regenrückhalt – wie mache ich es richtig?" - ein Projekt des Agenda 21-Arbeitskreises Umwelt

20220611_165309

Besuch eines naturnah angelegten Gartenteichs in Karlstadt 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Garten im Klimawandel“ lädt der Agenda 21-Arbeitskreis Umwelt am Donnerstag, den 30. Juni 2022 um 18.00 Uhr zur Exkursion nach Karlstadt ein.
Ein Naturgarten dient als eine Arche Noah für einheimische Pflanzen und Tiere und ebenso zu unserer Freude. In der immer intensiver genutzten Agrar- und Forstwirtschaft draußen ist dies wichtiger denn je.
Jede und jeder kann etwas dafür tun – und sei es auf dem Fenster-brett oder Balkon.
Bei der Exkursion werden Fragen zur Anlage eines Gartenteichs, geeigneten Pflanzen- und Tierarten und der Pflege beantwortet. Der erfahrene Teichfachmann Marco Handel wird als Ansprechpartner zugegen sein.

Die Teilnahme kostet 4 Euro und ist vor Ort zu entrichten. Anmeldung bei der Agendabeauftragten Ilse Krämer, Tel.: 09353-793 1758 oder E-Mail: ilse.kraemer@lramsp.de. Der Treffpunkt wird Ihnen dann mitgeteilt.

Exkursion Wasser im Garten 06-2022Exkursion Wasser im Garten 06-2022, 228 KB