Abteilungen und Sachgebiete

Spielmobil; Bereitstellung

Ein Spielmobil ist ein mit Spiel- und Bastelmaterial ausgestattetes Kraftfahrzeug, manchmal auch Anhänger oder Bauwagen, das zu bestimmten Zeiten Plätze, Grünflächen, Spielplätze, Schulen etc. anfährt, um dort als Ergänzung oder Ersatz für Spielmöglichkeiten Spielangebote bereitzustellen.


Beschreibung

Diese "Rollenden Kinder- und Jugendzentren" befinden sich in der Regel in freier oder kommunaler Trägerschaft (z. B. Jugendringe, Jugendverbände, Kirchen, andere Träger der freien Jugendpflege).

Die Aufgabe von Spielmobilen ist es,

  • die Bewegungsentwicklung und Kreativität zu fördern,
  • Spielräume zu schaffen,
  • die Spielmöglichkeiten zu verbessern,
  • Treffpunkte und Kommunikationsmöglichkeiten für Kinder zu ermöglichen.

Für Sie zuständig

Kommunale Jugendarbeit

Amt für Jugend und Familien

Marktplatz 8
97753 Karlstadt


Ihre Ansprechpartner
 Tanja Hebig
Kreisjugendpflegerin
 Telefon: 09353 793-1502
 Fax: 09353 793-7502