Abteilungen und Sachgebiete

Führerschein; Umtausch des alten grauen oder rosa Führerscheins in EU-Kartenführerschein

Den EU-Kartenführerschein können Sie jederzeit bei Ihrer zuständigen Führerscheinstelle beantragen.


Beschreibung

Seit 01.01.1999 ist das neue Fahrerlaubnisrecht in Kraft getreten. Seit diesem Datum ist es möglich, den neuen EU-Kartenführerschein im Umtausch zu erhalten. Dieser hat die Größe einer EC- oder Kreditkarte und ist im gesamten EU-Bereich gültig.

Bitte beachten Sie:

Führerscheine, die vor dem 19.01.2013 ausgestellt worden sind, sind bis zum 19.01.2033 zu tauschen.

Formulare

FahrerlaubnisFahrerlaubnis, 510 KB
Antrag auf Umtausch eines Führerscheins im Scheckkartenformat

 - Kosten

Umtausch in EU-Kartenführerschein: ca. 25 Euro

 - Erforderliche Unterlagen

  • Unterlagen für Fahranfänger
    • gültiger Personalausweis oder Reisepass
    • aktuelles biometrisches Lichtbild
    • Sehtestbescheinigung einer amtlich anerkannten Sehteststelle oder Zeugnis des Augenarztes (nicht älter als 2 Jahre)
    • Nachweis über die Teilnahme an einer Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen oder Schulung in Erster Hilfe
  • aktuelles biometrisches Lichtbild
  • bisheriger Führerschein

Für Sie zuständig

Fahrerlaubnisse und Fahrlehrerwesen

Landratsamt Main-Spessart

Marktplatz 8
97753 Karlstadt


Ihre Ansprechpartner
 Joachim Trimbach
Zu finden in: Zimmer Nr. 039
 Telefon: 09353 793-1439
 Fax: 09353 793-7439

 Doris Lummel
Zu finden in: Zimmer Nr. 040
 Telefon: 09353 793-1440
 Fax: 09353 793-7440

 Markus Steffens
Zu finden in: Zimmer Nr. 040
 Telefon: 09353 793-1470
 Fax: 09353 793-7470