Chiemgauer Volkstheater - Stadthalle Lohr a.Main

"Ernis heiße Spur" – Komödie von Hans Gmür -  Bayrische Bearbeitung von Wigg Wimmer

 

Chiemgauer-Volkstheater_190112_Fotocredit-Foto-Winkler-Bad-Endorf_Veranstalter-Stadthalle-Lohr-700x420

.

Ist Astrid von Wanzenried die international gesuchte Hochstaplerin und Bildfälscherin Tiger-Lilly? Ihr Hausmädchen Ernestine, genannt Erni, hat jedenfalls Verdacht geschöpft und verständigt die Polizei. Der übereifrige Wachtmeister Grimm hofft, Astrid und ihre bildhübsche Komplizin Evelyn auf frischer Tat zu ertappen, während sie dem ebenso vermögenden wie naiven Kunstfreund Metzger ein offensichtlich gefälschtes Gemälde verkaufen wollen.

Die „Hobby-Detektivin“ Erni unterstützt Grimm dabei mit Rat und Tat. Sie installiert eine Wanze und berichtet Grimm von allen Vorkommnissen im Haus. Alles wird genauestens geplant. Nach erfolgter Geldübergabe will Grimm zuschlagen. Doch als das Geschäft abgewickelt wird, ist Grimm nicht auf seinem Posten. Eigentlich hätten Astrid und Evelyn nun freie Bahn zur Flucht, aber sowohl Metzger als auch Erni verfolgen eigene Interessen, die keiner vermutet hätte…

Das Chiemgauer Volkstheater gehört zu den erfolgreichsten Fernseh- und Tournee-Theatern Deutschlands. Seit der Gründung 1929 sind das Theater und seine Darsteller nicht nur im Chiemgau, sondern auch in anderen bayerischen Städten sowie Baden-Württemberg und Österreich zu sehen. Im März 2009 wurde die 150. TV-Aufzeichnung seit 1995 aufgenommen. Jährlich kommen zehn neue Stücke dazu, die vom Bayerischen Rundfunk (br) in München aufgezeichnet werden.

 

Tickets ab € 24,30

Online-Tickets unter www.stadthalle-lohr.de

Vorverkaufsstellen in Lohr a.Main: Lohrer Echo (Hauptstraße 21), Tabak Hartmann (Lohrtorstraße 1), Richards WeinEck (Obere Brückenstraße 8)

Weitere Vorverkaufsstellen unter www.reservix.de/vorverkaufsstellen

Veranstalter: Stadthalle Lohr

Beginn:  20:00 Uhr
Einlass:  19:00 Uhr

 


Termin 12.01.2019
Uhrzeit20:00 -
Veranstaltungsort

Stadthalle Lohr a.Main


Jahnstraße 8
97816 Lohr a.Main

 Tel.: 09352 848-476


 Zurück zur Liste