Flyer zur „3-Täler-Runde“ neu aufgelegt!

Der Vorschlag für eine neue Radtour entlang Fränkischer Saale, Main und Wern wurde mit großer Begeisterung aufgenommen. Möglich wurde diese „3-Täler-Runde" durch eine technisch raffinierte Lösung zur Behebung einer Engstelle bei Gräfendorf. Damit entstand eine durchgehend verkehrssichere, stressfreie und genüssliche Radtour, da die Radfahrer nicht mehr auf die Straße ausweichen müssen und die steigungsfreien Uferradwege voll und ganz genießen können. Wer sich auch den noch verbliebenen Anstieg vom Werntal ins Saaletal ersparen will, nutzt hierfür die Erfurter Bahn. Für alle, die es etwas schneller mögen, eignet sich die Länge von 150 Kilometern hervorragend als E-Bike-Tour.

Im neu aufgelegten Flyer wird die Radtour durch zwei Seitentäler des Mains ausführlich beschrieben. Neben Routenskizze, Höhenprofil, Übernachtungsangeboten und Tipps zur Einbindung der Erfurter Bahn wurden Haltepunkte farbig gekennzeichnet. Die Farbe grün zeigt an, dass die Gleise mit dem Fahrrad bequem - weil stufenlos - erreicht werden können.

Der Vorschlag kann als mehrtägige Tour mit Übernachtungen an der Strecke oder auch in einzelnen Etappen mit Bahn-Anreise zum jeweiligen Tagesstart und Rückreise am Tagesetappenende geradelt werden. Ganz gleich, ob Sie immer wieder zur gleichen Übernachtung am Abend zurückkehren oder sich eventuell ein Teilstück transportieren lassen: Mit dem Franken-Freizeit-Ticket fahren Sie im UnterfrankenShuttle der Erfurter Bahn für 36,- Euro eine Woche lang nach Lust und Laune. Eigene Kinder oder Enkel unter 15 Jahren, Hund & Bike fahren kostenlos mit. So steht auch dem Ferienerlebnis für Daheimgebliebene nichts mehr im Weg.

Der Flyer ist erhältlich bei der Main-Spessart Informationszentrale für Touristik, Bodelschwinghstr. 83, in Karlstadt, Tel.: 0 93 53 / 793 – 17 50, E-Mail: Tourismus@Lramsp.de.
 

Genussradeln Wern und SaaleGenussradeln Wern und Saale, 3366 KB