Vereinbarkeit von Pflege und Beruf – eine Herausforderung für alle Beteiligte

18.01.2023
Angesichts einer alternden Gesellschaft kommen immer mehr Menschen in die Situation, dass sie in kurzer Zeit die Pflege und Betreuung von Angehörigen organisieren müssen. Besonders schwierig gestaltet sich dies für Personen, die noch berufstätig sind und den beruflichen Alltag mit den Pflegeanforderungen vereinbaren müssen. Damit Mitarbeitende in dieser Situation nicht alleine auf sich gestellt sind, gibt es in immer mehr Unternehmen und Betrieben sogenannte „Betriebliche Pflegelotsen“. Dies sind speziell dafür geschulte Mitarbeitende, die ratsuchenden Kolleginnen und Kollegen Hilfe und Orientierung geben. Auch bei einer bereits länger andauernden Pflegesituation können Pflegelotsen z.B. mit Auskünften zu Entlastungsangeboten unterstützen.

Wer sich als Pflegelotse fortbilden lassen möchte, der hat dazu Ende März wieder Gelegenheit. Dann organisiert das Regionalmanagement Main-Spessart gemeinsam mit dem Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg einen neuen Lehrgang. Im Rahmen der Pflegelotsen-Fortbildung werden u.a. die gesetzlichen Rahmenbedingungen, Anlaufstellen vor Ort, verschiedene Pflegeformen und -möglichkeiten sowie Grundlagen der Gesprächsführung erörtert. Das Angebot richtet sich an Personalverantwortliche, Betriebsräte oder andere interessierte Beschäftigte in Unternehmen und Kommunen.

Interessierte sollten zunächst mit ihrem Arbeitgeber abklären, ob eine solche Fortbildung gewünscht ist. Denn in der Regel handelt es sich dabei um eine dienstliche Veranstaltung. „Wir haben hier bislang nur positive Rückmeldungen bekommen. Viele Arbeitgeber haben erkannt, dass sich auch dank der Unterstützung durch Pflegelotsen der ein oder andere Mitarbeiter halten lässt. Ein wichtiger Aspekt in Zeiten des Fachkräftemangels“, erläutert Tatjana Reeg vom Regionalmanagement des Landkreises Main-Spessart.

Die nächste Fortbildung findet am 22., 23. und 29. März 2023 jeweils vormittags statt. Tag 1 und Tag 3 sind als Präsenzveranstaltung im Hotel Mainpromenade in Karlstadt geplant, Tag 2 wird online durchgeführt. Weitere Informationen und das Anmeldeformular stehen unter www.main-spessart.de/Pflegelotseexterner Link zur Verfügung. Eine Anmeldung ist bis 24. Februar 2023 möglich. Rückfragen gerne per E-Mail an Regionalmanagement@Lramsp.de oder telefonisch unter 09353 / 793 - 1755.