Landschaftspflegemaßnahmen im Naturschutzgebiet

06.10.2022

Der Landschaftspflegeverband Main-Spessart organisiert seit vielen Jahren Naturschutzmaßnahmen im Naturschutzgebiet Grainberg-Kalbenstein und Saupurzel. Diesen Herbst wird in Kooperation mit der Bergwacht Frammersbach eine Maßnahme im Steilhang unterhalb des Edelweiß umgesetzt. Dafür müssen – vorbehaltlich geeigneter Witterungsbedingungen – am Samstag, 8. Oktober, und Samstag, 15. Oktober, die Wanderwege unterhalb des Edelweiß sowie der Lenzsteig gesperrt werden. Auch der Wanderweg entlang der Hangkante des Grainberg-Kalbenstein wird im Umfeld um das Edelweiß weiträumig abgesperrt. Für diesen Wegabschnitt wird eine Umleitung ausgewiesen.

Der Landschaftspflegeverband Main-Spessart e.V. fördert die Biodiversität im Landkreis durch Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege und gestaltet aktiv die Kulturlandschaft – gemeinsam mit Pflegelandwirten aus der Region und weiteren Partnern. Bei Rückfragen ist der Landschaftspflegeverband unter Landschafspflegeverband@Lramsp.de oder 09353 793 1846 erreichbar.

Steilhang_Grainberg-Kalbenstein - Stefan Reuter

Foto (Stefan Reuter): Blick auf den Steilhang des Naturschutzgebietes Grainberg-Kalbenstein