Der Blumenkasten für Mensch und Natur - Aktion im Naturschaugarten am 21. Mai

13.05.2022

Auch wer keinen Garten hat, sehnt sich oft nach ein wenig Natur am Haus. Selbst der kleinste Balkon lässt sich zu einer herrlichen, grünen Oase verwandeln, die ganz nebenbei eine entspannende Wirkung und einen positiven Effekt auf das eigene Wohlbefinden hat. Wie sie Ihre Blumenkästen besonders insektenfreundlich, naturnah, küchengeeignet und dazu noch schön und bunt gestalten können, erfahren Sie in einem Seminar der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am 21. Mai. Das Seminar findet im Naturschaugarten Himmelstadt von 9:30- 12:00 statt. 

Neben einem großen Angebot an verschiedenen Wildstauden werden Ihnen auch verschiedene Küchenkräuter und einige Saatmischungen vorgestellt. 
Am 20. Mai ist der „Weltbienentag“ und am 22. Mai erinnert der „Tag der Artenvielfalt“ daran wie wertvoll und fragil die Artenvielfalt auf unserem Planeten ist. Sie können genau am Tag dazwischen das Wissen mit nach Hause nehmen, wie Sie mit Ihren Blumenkästen ein Nahrungsangebot für unsere heimischen Bienen und Insekten schaffen können.  

Wenn Sie am Seminar teilnehmen möchten, dann melden Sie sich bitte bis zum 19. Mai bei den Kreisfachberatern an, telefonisch unter 09353/793-1805 oder -1865 und per Mail Hilmar.Keller@Lramsp.de) oder Maximilian.Markert@Lramsp.de).