Winterfreizeit im Ahrntal

19.10.2021

Bereits seit Wochen erreichen die Kommunale Jugendarbeit regelmäßig Anfragen zur beliebten Winterfreizeit im Ahrntal. Deshalb werden unter Vorbehalt und Berücksichtigung der Corona-Regelungen wieder zwei Fahrten in den Weihnachtsferien angeboten:

  • 25. bis 31. Dezember 2021: 14 bis 17 Jahre
  • 1. bis 7. Januar 2021: 8 bis 13 Jahre

Wie auch in den Jahren vor der Pandemie wird die Reise nach St. Johann in die Pension „Tannenhof“ gehen. Dort in nächster Nähe gelegen sind die beiden Skigebiete „Klausberg“ und „Speikboden“. In 2510m Höhe befinden sich Pisten verschiedenster Schwierigkeitsgrade mit schönstem Panoramablick. Für ein tolles Winterspaß-Erlebnis mit Gleichaltrigen sorgt ein erfahrenes Team von BetreuerInnen. Neben dem Skifahren und Snowboarden besteht an den Abenden die Möglichkeit zum Kennenlernen in der Gruppe und geselligem Beisammensein.

Wichtig: Im Reiseziel gilt die „3G-Regelung“. Alle Teilnehmenden benötigen einen gültigen Nachweis über Impfung, Genesung oder Testung. Die Tests sind zum aktuellen Stand im Reiseziel kostenpflichtig und müssen selbst gezahlt werden.

Bei Fragen steht das Team der Kommunalen Jugendarbeit per E-Mail unter: Jugendpflege@Lramsp.de oder Tel.: 0 93 53 / 793 – 15 02 zur Verfügung. Anmeldung unter www.main-spessart.de/ferienprogrammexterner Link.