„Digitaler Markt der Möglichkeiten“ der Mainfränkischen Werkstätten

30.04.2021

„Markt der Möglichkeiten“, so der Titel der Veranstaltung der Mainfränkischen Werkstätten am 6. Mai, die sich an Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen, ihre Eltern und Interessierte richtet, um auf den Start ins Berufsleben vorzubereiten.   

In unserem Landkreis ist der Veranstalter mit drei Werkstätten ein sehr wichtiger Partner für Menschen mit Behinderung. Die Arbeit in diesem geschützten Bereich ist ein wichtiges Angebot, doch sie ist nicht für alle Betroffenen der Wunsch. Inklusion fordert mehr. Sie fordert Barrieren abzubauen und den Zugang zum ersten Arbeitsmarkt zu eröffnen.  

Vor sechs Jahren haben die Mainfränkische Werkstätten daher neue Wege beschritten und „Inklusiv! Gemeinsam Arbeiten“ als Teil des Unternehmensverbundes gegründet: Erklärtes Ziel ist es erwachsene Menschen mit Behinderung auf ihrem Weg in die Arbeitswelt zu unterstützen.  

„Eine Arbeit außerhalb der geschützten Einrichtung eröffnet den Menschen mit Behinderung ganz neue Kontakte und neue Möglichkeiten. So entwickeln sie in dem neuen Arbeitsumfeld oft weitere Fertigkeiten und sie gewinnen ein großes Stück Normalität für Ihren Alltag“, unterstreicht die Behindertenbeauftragte des Landkreises, Elena Reinhard die Bedeutung dieser Arbeitsplätze.  

Mit der digitalen Veranstaltung soll über die verschiedenen beruflichen Möglichkeiten informiert werden. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung hat Landrätin Sabine Sitter übernommen.  

Daten zur Veranstaltung:

Wann? 
06. Mai 2021 um 10 Uhr und um 15 Uhr 

Für wen? 
Interessierte Schüler, Eltern, Lehrer und alle die sich gerne informieren würden. 

Wie? 
Einfach am PC. Über einen YouTube-Livestream: 

Wenn Sie um 10 Uhr zusehen möchten, benutzen Sie bitte folgenden Link: 
https://youtu.be/NCFUzxZ3Y4kexterner Link  

Wenn Sie um 15 Uhr zusehen möchten, benutzen Sie bitte folgenden Link: 
https://youtu.be/oaQgil5Rrf8externer Link  

Weitere Informationen / benötigte Technik: 
Sie benötigen nur einen PC, Laptop oder ein Smartphone mit Lautsprechern. 


Wenn Sie ein YouTube-Konto haben, können Sie während der Veranstaltung live mit den Veranstaltern chatten. 
Ansonsten können Sie jederzeit Ihre Fragen per E-Mail an MarktMSP@mfw-gmbh.com senden. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung: www.mfw-gmbh.com/digitaler-markt-der-moeglichkeiten-im-spessartexterner Link 

Info Flyer Markt der MöglichkeitenInfo Flyer Markt der Möglichkeiten, 1844 KB

MSP Markt