Vorgehen nach Erstimpfung mit AstraZeneca

08.04.2021
Personen, die ihre Erstimpfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca erhalten haben und unter 60 Jahre alt sind, erhalten ihre Zweitimpfung 12 Wochen nach der erfolgten Erstimpfung mit einem RNA-Impfstoff von Moderna oder BioNTec.

Bei Personen, bei denen der Zweitimpfungstermin 12 Wochen nach der Erstimpfung terminiert wurde, bleibt der vereinbarte Termin bestehen. Sie müssen nichts Weiteres unternehmen.

Die Personen, denen ihr Zweitimpfungstermin ursprünglich aber schon neun Wochen nach der Erstimpfung zugewiesen wurde, erhalten nun einen neuen Termin (12 Wochen nach der Erstimpfung). Mit ihnen nimmt unser Impfzentrum Kontakt auf.