Veranstaltungsreihe: „Mein Freiraum. Meine Gesundheit. Gerade in Zeiten von Corona.“

Am Montag, 14. September startet die diesjährige Jahreskampagne „Mein Freiraum. Meine Gesundheit“ mit vielen Veranstaltungen im Landkreis Main-Spessart unter der Schirmherrschaft von Landrätin Sabine Sitter. Gerade in Zeiten des Corona-Geschehens ist es besonders wichtig, ein Stück weit Normalität leben zu können und dabei auch die eigene Gesundheit im Blick zu behalten.

Verschiedene Institutionen und Organisationen wie Kliniken, Wohlfahrtsverbände, Volkshochschulen u.v.m. haben gemeinsam mit dem Landratsamt Main-Spessart Vorträge, Seminare und Kurse gestaltet und zusammengestellt, die Sie dabei unterstützen möchten, Ihre Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Die Angebote reichen dabei von Wanderungen mit dem Deutschen Alpenverein, Walking und Workouts bis hin zu Veranstaltungen zu spezifischen Themen wie z.B. dem Umgang mit einem schwachen Herzen, Rückenschmerzen, Schwerhörigkeit, Demenz und chronischen Erkrankungen. Andere Themen widmen sich der Stress- und der Krisenbewältigung.

Bei der Planung der Angebote wurde der aktuellen Corona-Situation Rechnung getragen: Viele Veranstaltungen finden im Freien statt. Vorträge und Workshops in geschlossenen Räumen werden nur unter Einhaltung geltender Infektionsschutzmaßnahmen durchgeführt.

Abhängig von der Entwicklung des Infektionsgeschehens kann es gegebenenfalls zu Programmänderungen kommen.

Die Broschüre „Mein Freiraum. Meine Gesundheit. Gerade in Zeiten von Corona.“ liegt in den Volkshochschulen, im Landratsamt Main-Spessart sowie in einzelnen Kommunen aus. Online ist die Broschüre hier zu finden oder mittels eines QR-Codes, der auf der Titelseite der Broschüre, aber auch in Veröffentlichungen einzelner Mitteilungsblätter zu finden ist. Die Veranstaltungen finden von September bis Dezember 2020 statt.

Mein Freiraum. Meine Gesundheit.Mein Freiraum. Meine Gesundheit., 1028 KB
Broschüre