Die Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt ist weiterhin erreichbar

Auch während der Corona-Pandemie ist die Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt im Landkreis Main-Spessart erreichbar.

Die Schwangerenberatungsstelle bietet folgende Leistungen an:

  • Informationen zu Elterngeld, Elternzeit, Partnermonaten, Kindergeld und Fragen zum Mutterschutz
  • Beratung und Begleitung während der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Vermittlung von finanzieller Unterstützung durch die „Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind“
  • Gespräche bei persönlichen, partnerschaftlichen oder familiären Schwierigkeiten in der Schwangerschaft.
  • Beratung im Schwangerschaftskonflikt mit Ausstellung der Beratungsbescheinigung

Die Beratung kann momentan nur telefonisch oder per E-Mail: Schwangerenberatung@Lramsp.de durchgeführt werden.

Die Schwangerenberatungsstelle ist erreichbar in:

  • Karlstadt, Rudolph-Glauber-Straße 28, Tel: 0 93 53 / 793 – 16 07
  • Lohr a. Main, Bürgermeister-Keßler-Platz 4, Tel: 0 93 53 / 793 – 26 03
  • Marktheidenfeld, Baumhofstraße 95, Tel: 0 93 53 / 793 – 36 01 oder 36 06


oder im Internet unter www.schwanger-in-msp.deexterner Link