Naturpark Spessart e.V.

Samstag, 06.04.2019    Local hero - Frühjahrskräuter
Lernen Sie bei einem Spaziergang einige regionale Frühjahrskräuter
kennen. Erfahren Sie Interessantes über deren vielfältige
Verwendungsmöglichkeiten. Festes Schuhwerk erforderlich.
Anmeldung bis 05.04.2019 bei Jutta Vogt, Tel.: 09744 931003,
juttavogt@hotmail.com
Beginn: 14:00 Uhr, Ende: 15:30 Uhr, Weglänge: 1 km
Treffpunkt: Dorfplatz, 97797 Heiligkreuz
Kosten: 5,00 €/Person, Kinder frei


Sonntag, 07.04.2019    Vom Zauber eines Naturdenkmales
Die Klingelbachschlucht ist ein kleines, aber feines Naturdenkmal. Für
mich ein verwunschener Ort mit vielen verschiedenen Bäumen und
Sträuchern. Wir lernen die vielfältige Natur kennen und ihre positiven
Eigenschaften und Nutzen für die Gesundheit von uns Menschen. Und wir
bestimmen die Gehölze. Teilweise steile Hänge!
Anmeldung bis 04.04.2019 bei Michael Maier, Tel.: 09342 915582,
info@maierlandplan.de, www.gaiazentrum.deexterner Link
Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 13:00 Uhr, Weglänge: 4 km
Treffpunkt: Waldweg, direkt rechtsseitig hinter der Mauer des Klosters
Triefenstein, MSP 31 (Verbindungsstraße Lengfurt - Altfeld
Kosten: 10,00 €/Person, Kinder bis 14 Jahre frei
 

Sonntag, 07.04.2019   Frühling auf dem Schlossberg
Es sprießt an allen Ecken und Enden! Der Frühling hat auch im Maintal
Einzug gehalten. Auf dem Wertheimer Schlossberg kann man viele Pflanzen
und Tiere entdecken. Kulturelle, geschichtliche und geologische
Informationen sowie herrliche Ausblicke ins Maintal umrahmen die Führung.
Anmeldung bei Harald Hilbig
Beginn: 15:00 Uhr, Ende: 18:00 Uhr, Weglänge: 5 km
Treffpunkt: Eingang Stiftskirche Wertheim
Kosten: 5,00 €/Person


Sonntag, 07.04.2019  Kräutern und Kochen/Outdoor
Es ist simpel und soll auch genau so sein! Wir gehen ein wenig im Umfeld
des Pfirsichhof’s spazieren, sammeln dabei genügend Kräuter (die
freilich ausführlich erklärt werden) um danach, immer noch im Freien,
gemeinsam ein leckeres Mahl (Salat + Gemüse) zuzubereiten. Das eigene
Trinken (wir haben Quellwasser) und vielleicht ein Stück Fleisch, Tofu
o.Ä. zum Grillen bringt jeder selber mit. Wir gehen bei jedem Wetter
denn beim Kochen sind wir überdacht.
Anmeldung bei Dieter Kienholz, tarzan@bushmagic.net
Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 14:00 Uhr, Dauer: 4 Stunden, Weglänge: 5km
Treffpunkt: Vor der Hofeinfahrt an dem Schild „Land- und Forstw. Verkehr
frei“ Weinbergstraße 2, 63768 Hösbach
Kosten: 20,00 €/Person, Kinder 10,00 €


Sonntag, 07.04.2019     Der Eselsweg: Geschichte & Geschichten
Lernen Sie die Besonderheiten des Spessarts kennen sowie Geschichte &
Geschichten rund um den Eselsweg. Der Fernwanderweg verläuft über die
Spessarthöhen und folgt weitestgehend einem historisch wichtigen
Handelsweg. Bereits die Kelten nutzten ihn! Auch die berühmten
Spessarträuber?
Anmeldung bis 31.03.2019 bei Melanie Weippert, Tel.: 0176 23556698,
melanie@spessart-safari.de, www.spessart-safari.deexterner Link
Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 13:00 Uhr, Weglänge: 6 km
Treffpunkt: Parkplatz Wiesbüttsee, ST2905 zwischen Wiesen und
Flörsbachtal (von Wiesen kommend auf der rechten Seite)
Kosten: 4,00 €/Person, inkl. kleiner Verpflegung
Bitte denken Sie daran, ein Getränk einzupacken.


Freitag, 12.04.2019    Kulinarische Kräuterwanderung
Lernen Sie bei einer Wanderung die Heil-, Wild- und Würzkräuter unserer
Landschaft kennen. Kleine Geschichten und Anekdoten helfen Ihnen, die
Pflanzen besser im Gedächtnis zu behalten. Anschließend gibt es ein
5-Gänge-Menü im Hotel „Zum Koppen“.
Anmeldung bis 08.04.2019 bei Lotte Bayer, Tel.: 09351 800170,
touristinformation@gemuenden.bayern.de, www.stadt-gemuenden.deexterner Link
Beginn: 16:30 Uhr, Ende: 20:30 Uhr
Treffpunkt: Spielplatz an der Lindenwiese, Duivenallee, 97737 Gemünden a.M.
Kosten: 35,00 €/Person, (inkl. 5-Gänge-Menü), 5,00 €/Person (ohne Menü)
 

Samstag, 13.04.2019    Spessartrampe - es war einmal...
Seit dem 15. Juni 2017 ist die Spessartrampe nur noch Geschichte. Und
genau um diese geht es auf dieser Führung entlang der alten und neuen
Bahntrasse. Eine Einkehr ist geplant. Wanderung findet evtl. in
umgekehrter Richtung statt.
Anmeldung bis 11.04.2019 bei Albert Steffl, Tel.: 09392 7253 ,
alb.ahner@t-online.de
Beginn: 09:30 Uhr, Ende: 18:30 Uhr, Weglänge: 12 km
Treffpunkt: Bahnhof, 97904 Dorfprozelten
Kosten: 6,00 €/Person, 11,00 € pro Person mit Bahnanreise im VAB-Bereich
Gruppenbuchung auch wochentags auf Anfrage möglich
 

Samstag, 13.04.2019    Outdoorcooking
In diesem Kurs beleben wir die Tradition des Kochens am Feuer und
erlernen konkrete Kochtechniken. Wir zaubern ausgefallene Outdoor-Menüs,
mit einer Prise Naturerfahrung. Zusammen kochen ist ein schönes
gemeinsames Erlebnis für alle Generationen, auch für Vegetarier.
Anmeldung bis 07.04.19 bei Ruth Elsesser, Umweltpädagogin, Tel.:
060245697, vivanatura@t-online.de, www.naturschule-vivanatura.deexterner Link
Beginn: 16:00 Uhr, Ende: 20:00 Uhr
Treffpunkt: Am Wingert 27, 63828 Kleinkahl
Kosten: 15,00 €/Person, plus Lebensmittel und Getränke, Kinderermäßigung