Runder Tisch „Teilhabe und Inklusion“ – Nächstes Treffen am 1. März

Der „Runde Tisch" der kommunalen Behindertenbeauftragen Elena Reinhard ist mittlerweile für viele Interessierte und Multiplikatoren ein fester Termin.

Beim letzten Treffen hatte sich die neue Nahverkehrsbeauftragte des Landkreises, Monika Mützel vorgestellt. Vertreter aus der Politik, Seniorenbeauftragte, gemeindliche Behindertenbeauftragte, Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen wie auch Privatpersonen hatten die Gelegenheit genutzt mit Mützel ins Gespräch zu kommen und ihre Wünsche und Anregungen für einen Nahverkehr ohne Barrieren weiterzugeben.

Der nächste Runde Tisch am 1. März widmet sich dem Thema: Das Bayrische Teilhabegesetz I und II, Landesrechtliche Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes – Änderungen und Auswirkungen im Bezirk Unterfranken. Hierzu sind alle Interessierten herzlich in den Lehrsaal der BRK Rettungswache Lohr, Am Sommerberg 2, 97816 Lohr am Main eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr, die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung per Mail, Elena.Reinhard@Lramsp.de oder telefonisch 0 93 53 / 793 – 36 10

Runder Tisch Mobilität
Bild Elena Reinhard: Viel Interesse fand der Runde Tisch zum Thema Mobilität,